Allgemeines zum Gebet

Betet ohne Unterlass!

1 Thessalonicher, Kapitel 5, Vers 17

Hört nicht auf, zu beten und zu flehen!
Betet jederzeit im Geist;…

Epheser, Kapitel 6, Vers 18

Wenn ihr betet, macht es nicht wie die Heuchler!
Sie stellen sich beim Gebet gern in die Synagogen und an die Straßenecken,
damit sie von den Leuten gesehen werden.
Amen, ich sage euch: Sie haben ihren Lohn bereits erhalten.
Du aber, wenn du betest, geh in deine Kammer, schließ die Tür zu;
dann bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist!
Dein Vater, der auch das Verborgene sieht, wird es dir vergelten.
Wenn ihr betet, sollt ihr nicht plappern wie die Heiden,
die meinen, sie werden nur erhört, wenn sie viele Worte machen.
Macht es nicht wie sie; denn euer Vater weiß, was ihr braucht,
noch ehe ihr ihn bittet.

Matthäus, Kapitel 6, Verse 5-8


Schlüssel für erhörte Gebete
Beten Sie aufrichtig zu dem wahren Gott
Studieren Sie die Bibel
Bereuen Sie zutiefst Ihre Sünden
Vergeben Sie anderen
Gott erhört auch oft Unbekehrte
Suchen Sie den Willen Gottes
Glauben Sie an Gott
Seien Sie ausdauernd
Beten Sie mit Hingabe
Bitten Sie Gott Sie zu formen
Preisen Sie den allmächtigen Gott und sagen Sie Dank
Beten Sie im Namen Jesu Christi