DAS DENKEN UND HANDELN EINES MENSCHEN

***

DAS DENKEN UND HANDELN EINES MENSCHEN BILDEN SICH IN SEINEM HERZEN
UND SIND ABHÄNGIG VON SEINER ZUGEHÖRIGKEIT ZU GOTT ODER ZUR ÜBRIGEN GEISTIGEN WELT.
DAS DENKEN BESTIMMT DAS HANDELN UND DAS HANDELN BESTIMMT DAS WEITERE DENKEN.

***

Das Denken und Handeln eines Menschen sind immer innengerichtet und / oder außengerichtet beeinflusst. Das bedeutet, dass das Denken und Handeln eines Menschen abhängig von seiner Verwurzelung im Unsichtbaren und Sichtbaren sind. Das Denken und Handeln eines Menschen können zu einer Kettenreaktion führen, die entsprechende Resultate im Unsichtbaren und Sichtbaren mit sich bringen. Das Denken und Handeln eines Menschen bringen etwas in Bewegung und sind entweder grundsätzlich von der Liebe Gottes oder von Sünde durchtränkt. Das Denken und Handeln in der Wahrheit machen frei und das Denken und Handeln in einer Sünde können in diverse Gebundenheiten führen. Das Denken und Handeln eines Menschen sollen vom höchsten Bewusstsein, von Gott bestimmt werden, damit das Denken und Handeln eines Menschen nicht von unterschiedlichsten Bewusstseinsströmungen mit integrierten Denk- und Handlungsaufforderungen angegriffen werden können. Alles was Menschen auf dieser Erde gemacht und errichtet haben sind die Konsequenzen ihres Denkens und Handelns. Denken und Handeln sind geistliche Aktivitäten und Bewegungen, die etwas ins Sichtbare führen.

DAS DENKEN UND HANDELN EINES MENSCHEN SIND ABHÄNGIG VON:
SEINEM GEISTLICHEN SPIELRAUM
SEINEN ABSICHTEN
SEINER MOTIVATION
SEINEN IDEEN
SEINEN GABEN
SEINEN FÄHIGKEITEN
SEINEN ENTSCHEIDUNGEN
SEINER INSPIRATION
SEINEN IMPULSEN

DAS DENKEN UND HANDELN EINES MENSCHEN WERDEN OFT VON ANDEREN MENSCHEN BEEINFLUSST DURCH:
LEHREN
ANWEISUNGEN
BEFEHLE
ANORDNUNGEN
EHRLICHE UND UNEHRLICHE MOTIVATION
MANIPULATION

DAS DENKEN UND HANDELN EINES MENSCHEN WERDEN BESTIMMT VOM UND VON:
GLAUBEN
VORSTELLUNGEN
ÜBERZEUGUNGEN
PROGRAMMIERUNGEN
KONDITIONIERUNGEN
GEWOHNHEITEN
VERHALTENSWEISEN
LEBENSMUSTER
GLAUBENSSÄTZE
ERFAHRUNGEN

DAS DENKEN UND HANDELN EINES MENSCHEN SIND ABHÄNGIG VON SEINER HERZENSVERFASSUNG UND DAMIT EINHERGEHEND VON SEINEM GEWISSEN:
GLAUBE / IRRGLAUBE
LIEBE / SÜNDE
WAHRHEIT / LÜGE
WAHRE LIEBE / FALSCHE LIEBE
FREIHEIT / GEBUNDENHEIT
FÜHRUNG GOTTES / FÜHRUNG DER WELT
LIEBE / HABGIER
LIEBE / BEVORMUNDUNG
FÜHRUNG / VERFÜHRUNG
EHRLICHKEIT / HEUCHELEI

DAS DENKEN UND HANDELN EINES GOTTERFÜLLTEN MENSCHEN SIND UMHÜLLT VON:
RUHE
SANFTMUT
GÜTE
BESONNENHEIT
GNADE
GOTTERFÜLLTER ABWÄGUNG

BÖSES DENKEN UND BÖSES HANDELN STOPPT MAN DURCH:
DIE REINIGUNG DES HERZENS
DIE ERNEUERUNG DES DENKENS
GOTTERFÜLLTE LEBENSVERÄNDERUNGEN
FÜHRUNG DURCH GOTT

***

DAS DENKEN UND HANDELN EINES MENSCHEN SIND ABHÄNGIG VON SEINEM ENERGIEHAUSHALT.

***

***

EMPFEHLUNG:
JEDERZEIT NACH BESTEM GOTTERFÜLLTEN WISSEN UND GEWISSEN DENKEN UND HANDELN.

***