ENERGIE

***

ALLES IST ENERGIE.

***

Alles was man in der Welt sieht ist eine Umverteilung von Energie

Alles was man in der Welt sieht ist eine Umverteilung von Energie in den unterschiedlichsten Formen und Ausprägungen und die Umverteilung von Energie geschieht immer aus bestimmten Energiemotivationen heraus. Wenn der göttliche Energiestrom von den Menschen abgeschnitten ist, dann suchen sich die Menschen äußere Energieumverteilungsmechanismen, die mehr oder weniger sündenorientiert sind. Energie wird immer wieder hin und her geschoben. Mal zum Vorteil des einen und mal zum Vorteil des anderen. Mal zum Nachteil des einen und mal zum Nachteil des anderen. Solange die Menschen nicht in ihr inneres Energiegleichgewicht finden, wird es immer wieder künstliche Energiereibungen mit kontraproduktiven Energieauswirkungen geben. Eine gotterfüllte effiziente Energienutzung kann den Kanal zur lebendigen Energie öffnen und neue Energiehorizonte ermöglichen. Eine sündenbehaftete Energieumverteilung sorgt dafür, dass Energie suboptimal umverteilt wird und somit müssen Sündenenergien reduziert werden, so dass dadurch eine sündenbehaftete Energieumverteilung in eine gotterfüllte Energieumverteilung verwandelt wird. Eine gotterfüllte Energieumverteilung sorgt dafür, dass die Menschen besser mit verschiedenster gotterfüllter Energie versorgt werden.

NAHRUNGSENERGIE
ARBEITSENERGIE
FREIZEITENERGIE
KOMMUNIKATIONSENERGIE
GESUNDHEITSENERGIE
BILDUNGSENERGIE
WIRTSCHAFTSENERGIE
FINANZENERGIE
GESTALTUNGSENERGIE
HEIZENERGIE

***

INSPIRATIONSENERGIE LIEGT ÜBERALL IN DER LUFT.

***

***

GNADE IST EINE ENERGIE, DIE FÜR EIN INNERES ENERGIEGLEICHGEWICHT SORGT.
DAS LEBENDIGE WASSER IST EIN ENERGIESTROM, DER IN DIE LEBENDIGE ENERGIEQUELLE DER WAHRHEIT UND LIEBE FÜHRT.

***

***

DENKEN KOMMT AUS DEM HERZEN UND GESCHIEHT AUS EINEM ENERGIESTROM HERAUS, DER ENTSPRECHENDE ENERGIERESULTATE HERVORBRINGT.

***

***

WENN ENERGIE KÜNSTLICH EINGESETZT WIRD,
DANN FEHLT DIESE ENERGIE NICHT NUR IN WICHTIGEN LEBENSBEREICHEN,

SONDERN SIE BRINGT ZUSÄTZLICH NOCH NEGATIVE RESULTATE ZUM VORSCHEIN.

***

***

DIE UNERSCHAFFENEN ENERGIESTRÖME WIE LIEBE, FREUDE UND FREIHEIT SIND VOLLKOMMEN UND SICH SELBST GENUG.
ENERGIESTRÖME WIE HABGIER, NEID UND EIFERSUCHT SIND UNVOLLKOMMENE ENERGIESTRÖME, DIE ERSCHAFFEN SIND,
DIE ALSO EINEM WERDUNGSPROZESS UNTERLIEGEN. MAN MUSS SICH AUS DER GÖTTLICHEN ENERGIE DER LIEBE WEGBEWEGEN,
UM IN DEN ENERGIESTROM DER HABGIER ZU GELANGEN. ENERGIESTRÖME WIE HABGIER, NEID UND EIFERSUCHT BASIEREN
AUF DEM ERSCHAFFENEN UND GÄBE ES NICHT, WENN ES DAS ERSCHAFFENE NICHT GÄBE.

***

DA ERSCHAFFENE ENERGIESTRÖME WIE HABGIER, NEID UND EIFERSUCHT KEINE HIMMLISCHEN ENERGIESTRÖME SIND, KANN MAN SICH DURCH
DIESE ENERGIESTRÖME KEINE SCHÄTZE IM HIMMEL SAMMELN UND KANN MAN DURCH DIESE ENERGIESTRÖME KEINEN HALT IM HIMMEL FINDEN.

***

ERSCHAFFENE ENERGIESTRÖME WIE HABGIER, NEID UND EIFERSUCHT UNTERLIEGEN DER ZEIT
UND HALTEN DAS KÜNSTLICHE ENERGIERAD AM LAUFEN. SIE SIND ABHÄNGIG VON DER ZEIT UND TREIBEN IN DER ZEIT HERUM.
DIE UNERSCHAFFENEN ENERGIESTRÖME WIE LIEBE, FREUDE UND FREIHEIT HOLEN EINEN MENSCHEN AUS DEM KÜNSTLICHEN ENERGIERAD HERAUS
UND FÜHREN IHN IN DIE REINSTE LIEBE. DIE UNERSCHAFFENEN ENERGIESTRÖME, DIE ZUSAMMEN EINEN ENERGIESTROM BILDEN,
UNTERLIEGEN NICHT DER ZEIT UND KÖNNEN DAHER VON DER ZEIT NICHT MITGERISSEN WERDEN.
DER UNERSCHAFFENE ENERGIESTROM FÜHRT IN DIE STILLE DES LEBENS.

***

***

KÜNSTLICHE ENERGIESPIELCHEN KÖNNEN TEURE & UNANGENEHME GESCHÄFTE SEIN.
EIN DURCH ERSATZENERGIE HERBEIGEFÜHRTER MATERIELLER WOHLSTAND KANN TRÜGERISCH SEIN UND IRGENDWANN INS GEGENTEIL VERKEHREN.

***

***

EINE NIEDRIGERE ENERGIE MUSS DURCH EINE HÖHERE ENERGIE ERSETZT WERDEN.

***

AUS WELCHEM ENERGIESTROM HERAUS BEGEGNEST DU GOTT?
AUS WELCHEM ENERGIESTROM HERAUS SPRICHST DU MIT GOTT?
AUS WELCHEM ENERGIESTROM HERAUS BETEST DU ZU GOTT?
AUS WELCHEM ENERGIESTROM HERAUS WIRST DU IM NAMEN GOTTES TÄTIG?
AUS WELCHEM ENERGIESTROM KOMMUNIZIERST DU?
WELCHER ENERGIESTROM VERSORGT DICH MIT KRAFT, STÄRKE, GABEN, FÄHIGKEITEN UND IDEEN?
WELCHER ENERGIESTROM TREIBT DICH AN?

***

ENERGIETREUE ZUR ORIGINALENERGIE IM EIGENEN HERZEN IST FÜR EINE ENERGIEWENDE AUF DIESER ERDE DRINGEND NÖTIG!

***

***

IN DER WELT FINDET EIN SCHLAGABTAUSCH VON ENERGIE STATT.

***

Die christliche Lehre ist eine Energielehre
Die christliche Lehre hat in erster Linie die immateriellen Energieströme im Fokus

Die wahre christliche Lehre basiert nicht auf Konzepten, Rituale und Programme, sondern sie hat die immateriellen Energieflüsse im Blick und klärt über die unsichtbare geistige Macht und deren Energieeinwirkungen auf die weltlichen Aktivitäten auf. Die immateriellen Energieströme laufen rund um die Uhr und bringen gewisse Früchte zum Vorschein. Alles Sichtbare kommt aus unsichtbaren Energiequellen. Die immateriellen Energieströme wie Liebe, Freude und Gnade stammen aus dem Unerschaffenen und die immateriellen Energieströme wie Habgier, Neid und Rücksichtslosigkeit basieren auf dem Erschaffenen und sind erschaffene Energieströme. Wenn es das Sichtbare nicht gäbe, dann würde es die immateriellen Energieströme wie Habgier, Neid und Rücksichtslosigkeit nicht geben. Energieströme bringen etwas in Bewegung. Energieströme bringen den Menschen in Bewegung und bringen den Menschen zum Handeln und somit ist das Treiben in der Welt ständig durch Energieströme in Bewegung und diese Bewegungen bringen sichtbare Resultate mit sich. Die immateriellen Energieströme lassen sich nicht mit einem menschlichen Maßstab berechnen, aber sie sind deutlich über das eigene Herz bei einer bestimmten Herzensausrichtung erkennbar und zu identifizieren. Die Führung durch den Geist Gottes ist erforderlich, um die unterschiedlichsten Energieströme im eigenen Inneren und im Äußeren unterscheiden zu können und um im mächtigsten Energiestrom der Liebe leben zu können. Nur der eigene innere göttliche Kompass kann alles richtig einsortieren, einen Überblick schenken und den eigenen Lebensweg im göttlichen Sinn geradlinig sein lassen. Eine gesunde christliche Lehre beginnt beim Unsichtbaren, beim Immateriellen und zeigt die sichtbar gewordenen Folgen, die aus dem Unsichtbaren, aus dem Immateriellen entstanden sind, auf. Mit einer bestimmten Absicht kommt eine bestimmte Energie, die dabei hilft, die Absicht in die Tat umzusetzen. Eine Entscheidung im Herzen kann zu einem Energieschub führen, der die Entscheidung umsetzen lässt. Die Herzensqualität eines Menschen entscheidet über die sichtbar werdenden Resultate dieses Menschen. Wenn starke gotterfüllte Energieströme wie Liebe, beispielsweise freigesetzt durch Gebet, auf dieser Erde aktiv sind, dann können Energieströme wie Habgier und Rücksichtslosigkeit und deren Folgen in einem bestimmten Maß erfolgreich niedergestreckt werden. Energieströme setzen in Menschen etwas frei, dass sie in Bewegung sein lässt. Man sollte seine Energie sich selbst zuliebe aber auch anderen Menschen zuliebe bei allem was man tut überprüfen und gegebenenfalls Korrekturen durchführen. Die Änderung des inneren Energiestroms unterliegt einem göttlichen Prozess, der mit der Zeit entsprechende wertvolle Früchte hervorbringt. Durch eigene Herzensentscheidungen hat man sich in einen bestimmten Bewusstseinszustand gebracht und dieser bestimmte Bewusstseinszustand ist mit einem bestimmten Energiebereich der geistigen Welt verbunden. Unsichtbare geistige Wesen, die zu diesem Bewusstseinszustand gehören, können im und am Menschen bestimmte Knöpfe drücken, die im Menschen etwas bewirken und auslösen. Nichts geschieht ohne Energie von Wesen. Alles ist durchdrungen von Energie von Wesen. Man sollte sich in der Liebe Gottes die Energiebewegungen anschauen, an denen man erkennt wer der Beweger ist. Kein Energiestrom geschieht per Zufall. Alle Energiebewegungen bringen im Individuellen und im Kollektiv irgendwelche unsichtbaren und sichtbaren Resultate zum Vorschein. Man sollte immer darauf achten welche Energiebewegungen man durch sein Herz, seine Worte und seine Handlungen ins Leben ruft und unterstützt.

***

WARUM SOLL MAN GOTT IM GEIST UND IN DER WAHRHEIT ANBETEN?
MAN SOLL GOTT IM GEIST UND IN DER WAHRHEIT ANBETEN, UM AUS DEM ENERGIESTROM DES
LEBENDIGEN GEISTES UND DER LEBENDIGEN WAHRHEIT BEDIENT WERDEN ZU KÖNNEN.
MAN EMPFÄNGT IMMER AUS DEM ENERGIEBEREICH IMPULSE, IDEEN, GABEN UND FÄHIGKEITEN, DEN MAN BEWUSST ODER UNBEWUSST ANBETET.

***

***

SICH IN DER FÜHRUNG DURCH DEN GEIST GOTTES ÜBER ENERGIESCHÜBE, ENERGIEEREIGNISSE, ENERGIEARTEN UND ENERGIEEINSÄTZE BEWUSST ZU WERDEN,
HILFT, UM SICH SEINER EIGENEN ENERGIE BEWUSST ZU WERDEN UND SEINE EIGENE ENERGIE BESSER EINZUSETZEN.

***

***

EINE INDIVIDUELLE & KOLLEKTIVE ENERGIEWENDE BRAUCHT ZEIT!

***

FRAGEN:
Lebe ich in einem natürlichen Energiestrom oder in einem unnatürlichen und künstlichen Energiestrom?
Greife ich den Energiehaushalt eines Menschen auf unnatürliche und künstliche Art und Weise an?
Verschweige ich anderen Menschen ihr inneres Energiegestaltungspotenzial, damit ich die Energie dieser Menschen für mich nutzen kann?
Trage ich etwas zu dem Energieungleichgewicht in dieser Welt bei?
Könnte ich meinen Energieeinsatz verbessern, um mir und anderen damit einen Gefallen zu tun?
Wo steckt Energie in meinem Leben fest, die ich besser einsetzen könnte?
Stille ich meinen Energiebedarf so, so dass ich merke, dass ich im inneren Energiegleichgewicht bin?
Welche Energiekreisläufe unterstütze ich und sind diese wirklich nützlich für mich?
Welche Energiekreisläufe in meinem Leben sind in Wirklichkeit bindende Abhängigkeiten?
Welcher Energiereiz geht von mir aus, so dass ich bestimmte Taten vollbringe?
Wie kann ich Energie umwandeln und aus der Energieumwandlung heraus Energie optimaler nutzen?
Verhelfe ich Menschen dazu in ihre Originalenergie zurückzufinden?
Trage ich dazu bei, dass diese Welt wieder in ihr Energiegleichgewicht findet?
Welchen Energiegestaltungsspielraum gibt mir Gott genau jetzt?

ENERGIEEINFLÜSSE
ENERGIEZUSTÄNDE
ENERGIEVERSCHACHTELUNGEN

ENERGIERAHMEN
ENERGIEVERÄNDERUNGEN
ENERGIEUMBRÜCHE

Welche Energie herrscht in einem bestimmten Lebensbereich?
In welche Energie werde ich hineingeführt?
Wie wird meine Energie durch die Beschäftigung mit Energie in den unterschiedlichsten Ausprägungen eventuell umgewandelt?

WOHNUMFELD
LAND
STADT
STADTTEIL
DORF
BERUF
HOBBY
BÜCHER
MUSIK
EINKAUF
UNTERNEHMEN
POLITIK
WIRTSCHAFT
WISSENSCHAFT
BILDUNG
SCHULE
FREUNDESKREIS
ELTERNHAUS

***

EIN MENSCH DREHT SICH SOLANGE IM ENERGIERAD, BIS ER IN DER REINSTEN LIEBE ANGEKOMMEN IST.

***

ENERGIEGEBET

Lebendige Energie der Liebe, Gnade und Wahrheit!
Erfülle mich mit unerschaffener Originalenergie und löse mich aus allen kontraproduktiven
Energieereignissen, Energiekreisläufen, Energiearten und Energieeinsätzen heraus.
Löse jegliche künstlichen Energien in meinem Leben auf.
Lass jegliche Energien, die ich für die Stillung meines Energiebedarfs benötige
aus deiner himmlischen Energie heraus zu mir kommen.
Lass mich einen Beitrag dazu leisten, dass diese Welt in ihr Energiegleichgewicht findet.
Verwandle mich in die reinste Energie der Liebe.
Amen.

***

DER ENERGIEEINSATZ EINES MENSCHEN MUSS DER ENERGIE DER REINSTEN LIEBE IM EIGENEN HERZEN GEFALLEN, ABER NICHT UNBEDINGT DEN MENSCHEN.

***

***

DIE WICHTIGSTE FRAGE: WIE LÄSST SICH EIN ENERGIEKREISLAUF ENTFACHEN, DER VON DER REINSTEN ENERGIE DER GÖTTLICHEN LIEBE BESTIMMT IST?

***

VISUALISIERUNGSENERGIE & MANIFESTATIONSENERGIE

Die Manifestation des Himmlischen auf Erden bedeutet die himmlische Gnade, Liebe und Freude sowie die himmlischen Chöre auf verschiedenste Art und Weise sichtbar zu machen. Die Manifestation des Himmlischen auf Erden beginnt durch eine gotterfüllte, leichte und ruhige Herzensvisualisierung. Eine gesunde nachhaltige himmlische Vorstellungskraft im Herzen kann eine Bewegung freisetzen, die auf der Erde sichtbar werden kann. Die sichtbare Manifestation des Königreiches Gottes auf Erden beginnt mit einem aufgeräumten Herzen und geschieht direkt aus dem lebendig Unerschaffenen heraus und kann eine Vielgestaltigkeit und Freiheit hervorbringen, die viele Menschen freisetzen kann. Mit und in Gott kann man ein Manifest aufstellen, das unabhängig von allen weltlichen Vorgaben und Regeln in Existenz gerufen und getragen werden kann. Ein göttliches Manifest verbindet das Jenseits mit dem Diesseits und sorgt für eine gesunde Umwandlung bestehender individueller und kollektiver Energien zu göttlichen individuellen und kollektiven vielschichtigen Energien.

WICHTIGE FRAGEN BEIM MANIFESTIEREN & VISUALISIEREN:
Greife ich mit meiner Manifestation in die Energierechte von Menschen ein?
Bin ich mit meiner Manifestation im göttlichen Energiewillen?
Ist meine Manifestation frei von kontraproduktiver Energie?
Wird meine Manifestation vom Energiestrom der Liebe und Freiheit bestimmt?
Verfolge ich reine Energieziele mit dem Manifestieren?
Welche Energieaktivitäten und Energiebewegungen löse ich mit meinem Manifestieren und Visualisieren aus?

***

EINE WICHTIGE FRAGE: WAS SOLLEN DIE MENSCHEN DURCH ENERGIEKREISLÄUFE LERNEN?

***

ENERGIEKREISLÄUFE:
Der einzelne Mensch
Verwandtschaftskreis
Freundeskreis
Menschengruppen
Haushalte
Unternehmen
Landwirtschaft
Staat
Vereine
Straßennetz
Versorgung
Bildung
Natur

Es gibt Energiekreisläufe in den unterschiedlichsten Ausprägungen.
Es gibt Energiekreisläufe in Energiekreisläufen.

Es gibt natürlich erschaffene Energiekreisläufe.
Es gibt künstlich erschaffene Energiekreisläufe.
Es gibt natürlich erschaffene Energiekreisläufe, in denen sich künstliche Energie beimischt.
Es gibt künstlich erschaffene Energiekreisläufe, in denen sich natürliche Energie beimischt.

Energiekreisläufe, die von Menschen ins Leben gerufen werden, sind grundsätzlich entweder natürliche oder künstliche Energiekreisläufe.

Natürliche Energiekreisläufe werden von inwendig herzgesteuerten Menschen entfacht und geführt.
Künstliche Energiekreisläufe werden von außenwendig herzgesteuerten Menschen entfacht und geführt.

Natürliche Energiekreisläufe wollen Energie wieder in ein gesundes Gleichgewicht bringen.
Künstliche Energiekreisläufe versuchen gesunde Energie zu zerstreuen und erschaffen ein Ungleichgewicht in den verschiedensten Ausprägungen.

Energiekreisläufe können je nach ihrer Art zeitbegrenzt sein.
Energiekreisläufe können kurzfristig, mittelfristig und langfristig angelegt sein.
Energiekreisläufe können sich mit der Zeit modifizieren. Es handelt sich zwar grundsätzlich um die gleiche Sache, die aber unter anderen Bedingungen bewerkstelligt wird.

Künstliche Energiekreisläufe neigen aufgrund ihres künstlich ansteigenden Energiebedarfs dazu sich vergrößern zu wollen beziehungsweise zu müssen.
Natürliche Energiekreisläufe entwickeln sich so wie es der Energiestrom der Liebe zulässt unter Berücksichtigung des gesunden Energiegleichgewichts.

Künstliche Energiekreisläufe entstehen durch Gewöhnung und dadurch durch Abhängigmachung.

Führer von künstlichen Energiekreisläufen sorgen für Bildungsenergiekreisläufe, die dafür sorgen,
dass Menschen künstliche Energiekreisläufe akzeptieren und dass sie in künstliche Energiekreisläufe aufgenommen werden.

An künstlichen Energiekreisläufen hängen beispielsweise viele Energiegeschäfte wie beispielsweise Finanzenergiegeschäfte.

Künstliche Energiekreisläufe rütteln und schütteln am natürlichen Energiegleichgewicht von Menschen und wollen Menschen ins Energieungleichgewicht stürzen.

Wenn künstliche Energiekreisläufe sich weiterentwickeln, dann löst das auch immer einen Dominoeffekt aus.
Etwas Bestimmtem wird künstlich verursacht Energie auf verschiedenste Art zugewiesen, die woanders mit allen möglichen Konsequenzen fehlt.

Die Welt lebt von künstlichen Energiekreisläufen, ansonsten könnte sie nicht überleben.
Die Führer der Welt sind über die Notwendigkeit von künstlichen Energiekreisläufen informiert und
erwecken immer wieder künstliche Energiekreisläufe und entwickeln künstliche Energiekreisläufe weiter.

Die Welt sorgt dafür, dass Menschen künstlich in Bewegung bleiben und sorgt dafür, dass Menschen künstliche Energiekreisläufe akzeptieren.
Die Akzeptanz wird entweder durch Zwang oder durch gut klingende Argumente herbeigeführt.

Da viele Menschen ihre innere göttliche Energiequelle nicht kennen, von der alles ausgeht, sind sie von äußeren künstlichen Energiequellen abhängig.

BEISPIEL KRIEG

Ein Krieg ist ein künstlicher Energiekreislauf auf Zeit.
Im künstlichen Energiekreislauf Krieg befinden sich viele kleine künstliche Energiekreisläufe.

Um einen Krieg führen zu können, muss man Menschen über Informationen und Bildung dazu bringen, in den Militärdienst zu kommen.
Um einen Krieg zu rechtfertigen, muss man Menschen dazu bringen, dass sie einen Krieg grundsätzlich akzeptieren.
Ein Krieg bedarf diverse Versorgungskreisläufe.
Nach einem Krieg muss alles wiederhergestellt werden und dies bedarf auch diverse Versorgungskreisläufe.

Alles was nicht im Energiestrom der Liebe getan wird, wird in einem anderen Energiestrom getätigt.

Alle Energien, Energieverläufe und Energiekreisläufe resultieren aus der Energie der Liebe.
Die Liebe ist die höchste Energie, die alles zulässt.
Je mehr man sich von der Energie der Liebe wegbewegt, desto mehr drehen sich Energien, Energieverläufe und Energiekreisläufe ins Künstliche.
Die Energie der Liebe hat als höchste Energie den Überblick über alle Energien, Energieverläufe und Energiekreisläufe.

Die lebendige Energie der Liebe könnte sofort alle Energien, Energieverläufe, Energiekreisläufe auflösen und über alle Energieereignisse aufklären.
Die lebendige Energie der Liebe könnte sofort über die Herzen der Menschen sündenbehaftete Energiesachverhalte aufklären.
Die lebendige Energie der Liebe tut es aber nicht.
Die lebendige Energie der Liebe lässt den freien Willen der Menschen zu.
Alles gleicht sich dem Energiehaushalt eines Menschen an.
Jeder, der sich außerhalb der reinsten Energie der Liebe befindet muss wieder lernen in die reinste Energie der Liebe durch die Energie der Liebe zurückzufinden.
Die Menschen bleiben je nach individuellem Maß an Fremdenergie in den verschiedensten Energiekreisläufen stecken,
bis sie sich von der reinsten Energie der Liebe aus den verschiedensten Energiekreisläufen herauslösen.
Der Herauslösungsprozess kann mehrere Jahre, aber auch mehrere Leben andauern.

***

MAN MUSS SICH SEINER ZIELVERFEHLUNGSENERGIE UND SEINER RESULTATE AUS
DER ZIELVERFEHLUNGSENERGIE BEWUSST SEIN UND SICH SEINE ZIELVERFEHLUNGSENERGIE EINGESTEHEN.
MAN MUSS DURCH DIE ENERGIE DER LIEBE DIE ZIELVERFEHLUNGSENERGIE AUFLÖSEN UND
DIE RESULTATE AUS DER ZIELVERFEHLUNGSENERGIE JE NACH IHRER ART ENTWEDER AUFLÖSEN ODER UMWANDELN.

***

***

EINE ZIELVERFEHLUNGSENERGIE LÄSST SICH MIT EINER ANDEREN ZIELVERFEHLUNGSENERGIE NICHT NACHHALTIG BESEITIGEN.

***

***

EINE ZIELVERFEHLUNGSENERGIE IST EINE KOMPENSATIONSENERGIE, MIT DER MAN VERSUCHT DEN VERLUST DER GÖTTLICHEN ENERGIE AUSZUGLEICHEN.

***

DIE GEISTESGABEN GOTTES SIND GÖTTLICHE ENERGIEWAFFEN MIT DENEN MAN ZIELVERFEHLUNGSENERGIE UND
DIE RESULTATE AUS ZIELVERFEHLUNGSENERGIE NIEDERSTRECKEN KANN UND MIT DENEN MAN ETWAS NEUES AUFBAUEN KANN.

***

***

WENN WAHRHEITSENERGIE UND DIE MACHT DER ZIELVERFEHLUNGSENERGIE NICHT VON MENSCHEN IN DEN VERSCHIEDENSTEN FUNKTIONEN
GEPREDIGT UND AUFGEDECKT WIRD, DANN KÖNNEN SIE NICHT ZUM KÖNIGREICH GOTTES GEHÖREN.
MAN SPRICHT ÜBER DAS WOVON DAS HERZ ÜBERFLIEßT.

***

WENN MENSCHEN KEIN INTERESSE DARAN HABEN DIE GÖTTLICHE FREUDESENERGIE, LIEBESENERGIE UND FREIHEITSENERGIE MENSCHEN OFFENZULEGEN
UND IHNEN DIE MACHT DER GÖTTLICHEN ENERGIE NÄHERZUBRINGEN, DANN KÖNNEN SIE KEINE VERTRETER GOTTES AUF ERDEN SEIN.

***

ENERGIESYSTEMATIK

Wenn Gott und damit einhergehend die lebendige Energie der himmlischen Liebe überall ist und Gott
in erster Instanz alles erschaffen hat und ermöglicht, dann ist alles von einer übergeordneten Energiesystematik durchdrungen.

Es gibt eine übernatürliche natürliche Energiesystematik und eine künstliche Energiesystematik.
Eine übernatürliche natürliche Energiesystematik ist himmlisch gesteuert.
Eine künstliche Energiesystematik ist irdisch gesteuert und hat keinen Zugriff auf die himmlischen Schätze.

Eine von Menschen bestätigte Energiesystematik verdichtet sich und entwickelt sich weiter.
Eine von Menschen nicht (mehr) bestätigte bestehende Energiesystematik löst sich mit der Zeit auf.
Von Menschen über ihre Herzen erschaffenen Energiesystematiken sind abhängig von dem Herzensinhalt der Menschen.

In jedem Energiekreislauf steckt eine Energiesystematik.
Oft sind mehrere Energiesystematiken in einer Energiesystematik eingebunden und integriert.
Eine negative Energiesystematik mit integrierten Energiesystematiken entwickelt sich negativ weiter und wird an künftige Generationen weitergegeben.

Um neue himmlische Energiesystematiken mit integrierten Energiesystematiken auf dieser Erde zu integrieren, ist eine Neuausrichtung der Herzen erforderlich.

Wenn Menschen nicht himmlisch systemkonform sind, dann driften sie in negative Energiesystematiken ab
und erschaffen sich selbst ihren Systemen entsprechend systemkonforme Menschen.

Ein inniger Kontakt zu Gott ist für himmlische Energiesystematiken auf Erden systemrelevant.

Ein Mensch sollte sich seiner eigenen Energiesystematiken bewusst sein und sich seine eigenen Energiesystematiken im himmlischen Einklang gestalten.
Ein Mensch gliedert sich mit seinen himmlischen Energiesystematiken automatisch in der kollektiven himmlischen Energiesystematik ein.

Vieles ist von diversen Energiesystematiken durchdrungen:
Der Mensch
Die Menschen
Die geistige Welt
Natur
Wirtschaft
Finanzen
Politik
Wissenschaften
Bildung
Technik

HERZENERGIECENTER

Mehr als alles hüte dein Herz;
denn von ihm geht das Leben aus.
Sprichwörter, Kapitel 4, Vers 23

JEGLICHE VOLLKOMMENE ENERGIE GEHT VON GOTT AUS, AUS DER ALLE WEITEREN ENERGIEN ENTSTEHEN.
WENN MAN VON DER VOLLKOMMENEN ENERGIE ETWAS ABSCHNEIDET, DANN ENTSTEHEN UNVOLLKOMMENE ENERGIESTRÖME UND ENERGIEVERLÄUFE.

GOTT FÜLLT ALLES IN ALLEM AUS.
ALLES IST AUS UNSICHTBARER ENERGIE ENTSTANDEN.
ALLES IST IN ERSTER LINIE VON DERSELBEN ENERGIE DURCHDRUNGEN.
DIE QUALITÄT VON ENERGIE IST ABHÄNGIG DAVON WIE NAH SIE DER ENERGIE DER REINSTEN LIEBE UND WAHRHEIT IST.
DIE QUALITÄT DER ENERGIE EINES HERZENERGIECENTERS IST DAVON ABHÄNGIG WIE NAH ES DER ENERGIE DER REINSTEN LIEBE UND WAHRHEIT IST.

HERZENERGIECENTER:
Das Königreich Gottes
Die Welt
Menschen
Menschengruppen
Privathaushalte
Staaten
Regierungen
Parteien
Völker
Unternehmen
Unternehmensabteilungen
Vereine
Schulen
Schulklassen
Religionen
Wissenschaften

Es gibt individuelle und kollektive Herzenergiecenter.
Individuelle und kollektive Herzenergiecenter strahlen etwas individuell und kollektiv aus.
Bei der Ausstrahlung handelt es sich um Gedanken, Gefühle, Überzeugungen, Pläne, Zielsetzungen, Glaubenssätze, gesprochene Worte, Handlungen, Resultate.
Entscheidend ist die Frage, ob die Ausstrahlung von der Wahrheit erfüllt ist oder nicht.
Entscheidend ist die Frage wie die Energie eines Herzenergiecenters verbessert werden kann.
Jedes Herzenergiecenter ist für seine Energie im Individuellen und im Kollektiv verantwortlich.
Zwischen Herzenergiecentern findet ein Austausch von Energie in den unterschiedlichsten Ausprägungen statt.

Herzenergiecenter können sich gegenseitig beeinflussen, aber man kann sich nur von Herzenergiecentern beeinflussen lassen, wenn das eigene Herzenergiecenter seine Zustimmung dazu gibt. Das eigene Herzenergiecenter muss seine Bestimmung kennen und über eine innere Stabilität verfügen, damit es nicht von anderen Herzenergiecentern aus der Bahn geworfen werden kann. Die Energiequelle und die Energiequalität von Herzenergiecentern entscheiden darüber welche Resultate sie hervorbringen. Die Absicht und die Aufrichtigkeit des Herzens entscheiden darüber welche Energie Zutritt zum Herzenergiecenter bekommt. Die Energie ist es, die Ideen, Gaben und Fähigkeiten mitbringt und die Ideen, Gaben und Fähigkeiten sind es, die ein bestimmtes Handeln hervorrufen.

INDIVIDUELLE HERZENERGIECENTER:
Ein Mensch
Individuelle Energieziele

KOLLEKTIVE HERZENERGIECENTER:
Beispielsweise ein Unternehmen
Ansammlung mehrerer Herzenergiecenter
(mehrere individuelle Herzenergiecenter, aber auch mehrere kollektive Herzenergiecenter in einem
kollektiven Herzenergiecenter wie beispielsweise mehrere Unternehmen in einem Holdingunternehmen)
Image
Gesamtbild
Gemeinsame Energieziele
Anpassungsenergie
Mögliche schleichende Energieanpassung an den Grundenergiemix eines kollektiven Herzenergiecenters
Gemeinsames Regelwerk
Eingliederung von individuellen Herzenergiecenters in einen Energiekörper, in eine Energiekette, in einen Energiekreislauf eines kollektiven Herzenergiecenters
Eingliederung von kollektiven Herzenergiecentern in einen Energiekörper, in eine Energiekette, in einen Energiekreislauf eines kollektiven Herzenergiecenters

DAS ENERGIEFUNDAMENT EINES HERZENERGIECENTERS:
Die Energieverfassung eines Herzenergiecenters
Die Energieausrichtung eines Herzenergiecenters
Die Philosophie eines Herzenergiecenters
Das Leitbild eines Herzenergiecenters

DER ENERGIEBEDARF EINES HERZENERGIECENTERS:
Wer oder was löst einen Energiebedarf im Herzenergiecenter aus?
Ist der Energiebedarf eines Herzenergiecenters berechtigt?
Steht der Energiebedarf eines Herzenergiecenters im Willen Gottes?
Wird durch die Stillung des vorhandenen Energiebedarfs ein Herzenergiecenter angegriffen?
Wird die Würde von anderen Herzenergiecentern bei der Stillung eines vorhandenen Energiebedarfs gewahrt?
Handelt es sich bei dem Energiebedarf, der gestillt werden soll, um natürliche oder künstliche Energie?
Unter welchen Umständen und Bedingungen findet ein Energieaustausch für die Stillung des jeweiligen Energiebedarfs statt?
Findet ein Energieaustausch in der Liebe und Wahrheit oder in der Sünde und Lüge statt?

DIE PROGRAMMIERUNG AUF EINEN ENERGIEBEDARF:
Eine Programmierung auf einen Energiebedarf findet im Herzenergiecenter statt.
Die Programmierung auf einen Energiebedarf ist auf frühere Energietaten eines Herzenergiecenters zurückzuführen.
Die Programmierung auf einen Energiebedarf sorgt dafür, dass man in einem Energiekreislauf aufgenommen wird.

DER ENERGIEAUSTAUSCH VON HERZENERGIECENTERN:
Welche Hauptenergie gibt ein Herzenergiecenter und welche Hauptenergie nimmt ein Herzenergiecenter?
Welche Konsequenzen hat ein Energieaustausch für direkt beteiligte Herzenergiecenter und andere Herzenergiecenter?
Basiert ein Energieaustausch auf freiwilliger Basis oder unter Zwang?
Basiert ein Energieaustausch durch direkte oder indirekte Erpressung, durch Manipulation?
Ist der Energieaustausch in einem gesunden Gleichgewicht?
Wie kann man einen notwendigen Energieaustausch verbessern?

DAS ENERGIEGLEICHGEWICHT VON HERZENERGIECENTERN:
Wie kann man das Zusammenleben auf der Erde so gestalten, dass Energie in den unterschiedlichsten Ausprägungen besser verteilt wird?
Wie kann man den Energieaustausch auf dieser Erde besser organisieren, so dass verschiedenste Energiebedürfnisse besser gedeckt werden?
Wie kann man Energie, die antichristlich gebunden ist, in freie Energie umwandeln, die den Menschen mehr nützt?
Wie kann die Qualität von Energie und eines Energieaustausches verbessert werden?

DIE REINIGUNG, WIEDERHERSTELLUNG UND NEUAUSRICHTUNG EINES HERZENERGIECENTERS:
Führung durch den Geist Gottes.
Abbau kontraproduktiver Energie durch die Zufuhr von neuer gesunder Energie.
Erneuerung des Fühlens und des Denkens.
Ein kontraproduktives Fühlen und Denken in ein gotterfülltes Fühlen und Denken umlenken.
Das gotterfüllte Gebet.
Bewusstwerdung über den eigenen Energiebedarf und die Qualität des Energiebedarfs und daraus eventuell notwendige Veränderungen ableiten.
Bewusstwerdung über die Qualität des Energieaustausches und daraus eventuell notwendige Veränderungen ableiten.
Die Liebe und Wahrheit in den Mittelpunkt stellen und darauf vertrauen, dass die Liebe und Wahrheit etwas ins Sichtbare bringt.

DER ENERGIESCHUTZ EINES HERZENERGIECENTERS:
Innere saubere Energiestabilität.
Schutz vor kontraproduktiver Energie durch das Leben in der göttlichen Energie.
Der Herzenergiekompass ist von der Gnade Gottes erfüllt und bestimmt.
Göttliche Energieversorgung.

DIE ENERGIESCHULD EINES HERZENERGIECENTERS:
Wenn ein Herzenergiecenter im Willen Gottes lebt, dann hat das Herzenergiecenter keine Energieschuld.
Eine Energieschuld zieht sich ein Herzenergiecenter zu, wenn es nicht im Willen Gottes steht.
Eine Energieschuld kann aus einer kontraproduktiven Energieübersättigung oder Energieuntersättigung entstehen,
da durch eine kontraproduktiven Energieübersättigung und Energieuntersättigung das Energiegleichgewicht gestört ist und man
sich selbst und seinem Nächsten die Energie der göttlichen Liebe vorenthält und anstatt der göttlichen Liebe eine andere Energie aussendet.

DIE HAUPTENERGIERESULTATE VON HERZENERGIECENTERN:
Welches Energiemotiv ist in Teilenergieresultate und in Hauptenergieresultate eingeflossen?
Welche Herzenergie und daraus auftretende Gefühlsenergie, Denkenergie, Entscheidungsenergie, Planungsenergie,
Kommunikationsenergie und Handlungsenergie sind in ein Hauptenergieresultat eingeflossen?
Welche Teilenergieresultate haben ein Hauptenergieresultat verursacht?
Welche Energiegeschichte, Energiereise und Energiebewegungen haben ein bestimmtes Hauptenergieresultat hervorgebracht?

DAS ZUSAMMENWIRKEN VON HERZENERGIECENTERN UND DIE BILDUNG EINES GEMEINSAMEN HERZENERGIECENTERS:
Mehrere Herzenergiecenter können sich zu einem Herzenergiecenter zusammenschließen, um individuelle und kollektive Energieziele zu befriedigen.
Ein gemeinsames Herzenergiecenter ist gefüllt mit diversen Energiezielen, an denen sich ein beteiligtes Herzenergiecenter beteiligt.
Ein gemeinsames Herzenergiecenter wird von einer bestimmten Energie zusammengehalten und aufrechterhalten und dabei handelt es sich
beispielsweise um Bindungsenergie, Vorstellungsenergie, Glaubensenergie, Programmierungsenergie, Musterenergie, Gewöhnungsenergie, Bestätigungsenergie.
Das Zusammenwirken von Herzenergiecentern sorgt für Energievernetzungen, die bestimmte Energieverknüpfungen und Energiebewegungen verursachen.

DIE AUSSTRAHLUNG EINER NEGATIVEN BINDUNGSENERGIE DURCH EIN HERZENERGIECENTER:
Bindung eines oder mehrerer Herzenergiecenter durch Zaubereienergie, durch Manipulationsenergie.
Bindung durch falsche Versprechungen, um egoistische Energieziele zu befriedigen.
Bindung durch spätere Goodies, um die Energie eines Herzenergiecenters nicht zu verlieren und bestmöglich auszunehmen.
Die Bindung eines oder mehrerer Herzenergiecenter wird durch eine Bindungsenergie hergestellt und die Bindungsenergie ist gefüllt
mit einer bestimmten Gefühlsenergie, Denkenergie, Entscheidungsenergie, Planungsenergie, Kommunikationsenergie und Handlungsenergie.
Findet eine Bindung eines oder mehrerer Herzenergiecenter durch eine natürliche oder künstliche Energie statt?

DIE ENERGIEERWARTUNGSHALTUNG EINES HERZENERGIECENTERS GEGENÜBER ANDEREN HERZENERGIECENTERN:
In jedem Energiebedarf steckt auch grundsätzlich eine Energieerwartungshaltung.
Ist eine Energieerwartungshaltung gegenüber anderen Herzenergiecentern berechtigt?
Wie reagiert ein Herzenergiecenter, wenn die Energieerwartungshaltung nicht befriedigt wird?
Ist eine bestimmte Reaktion eines Herzenergiecenters bei einer Nichtbefriedigung einer Energieerwartungshaltung berechtigt?
Welche kurzfristige, mittelfristige und langfristige Auswirkung hat die einmalige oder mehrmalige Befriedigung einer Energieerwartungshaltung
eines Herzenergiecenters durch ein Herzenergiecenter, obwohl kein Energieinteresse an der Befriedigung der Energieerwartungshaltung besteht?

ES GIBT HERZENERGIECENTER, DIE SICH FOLGENDES FRAGEN:
Wie bringe ich Herzenergiecenter dazu das zu tun was ich will?
Wie bringe ich Herzenergiecenter dazu meinen Energiebedarf zu decken?
Wie muss ich meine Kommunikationsenergie so lenken, so dass ich von einem Herzenergiecenter eine bestimmte Reaktion erhalte?
Wie wecke ich in Herzenergiecentern einen Energiebedarf, damit ich durch diesen Energiebedarf meinen Energiebedarf decken kann?

DER ENERGIEEINSATZ VON HERZENERGIECENTERN:
Ist der Energieeinsatz von Herzenergiecentern natürlich oder künstlich verursacht?
Welche kurzfristigen, mittelfristigen und langfristigen Auswirkungen haben Energieeinsätze von Herzenergiecentern?
Wohin führen Energieeinsätze Herzenergiecenter im Individuellen und im Kollektiv kurzfristig, mittelfristig und langfristig?

DIE ENERGIEVERBINDUNG ZWISCHEN HERZENERGIECENTERN:
Eine Energieverbindung kann je nach Art der Energieverbindung unterschiedlich ausgeprägt sein.
Eine Energieverbindung kann kurzfristig, mittelfristig und langfristig sein.
Eine Energieverbindung kann je nach der Art des Energiebedarfs unterschiedlich ausgestattet sein.
Wie kommt es zu einer Energieverbindung und was macht eine bestimmte Energieverbindung mit dem Herzenergiecenter?
Ist eine Energieverbindung berechtigt?
Ist eine Energieverbindung natürlich oder künstlich?
Sorgt eine Energieverbindung für Störungen im Herzenergiecenter, die kurzfristig, mittelfristig
oder langfristig negative Konsequenzen für das Herzenergiecenter haben können?
Welche Grundenergie bestimmt eine Energieverbindung?

DIE ENERGIEAKTIVITÄTEN EINES HERZENERGIECENTERS:
Welches Denken bestimmt ein Herzenergiecenter?
Welche Gefühle bestimmen ein Herzenergiecenter?
Welche Glaubenssätze und Überzeugungen sorgen für bestimmte berechtigte oder unberechtigte Energieaktivitäten eines Herzenergiecenters?
Welches Tun mit welcher Energiequalität bestimmt ein Herzenergiecenter?

DIE ENERGIEBEDARFSDECKUNG EINES HERZENERGIECENTERS:
Findet die Energiebedarfsdeckung in der inneren Herzenergiestabilität statt?
Bestimmt die Energiebedarfsdeckung das Herzenergiecenter oder bestimmt das Herzenergiecenter die Energiebedarfsdeckung?

DIE ENERGIEENTSCHEIDUNGEN EINES HERZENERGIECENTERS:
Die Energieentscheidungen eines Herzenergiecenters ergeben sich aus seinem Grundenergiemix, der sich auch aus seinen bisherigen Energieerfahrungen ergibt.
Die Energieentscheidungen eines Herzenergiecenters setzen Energiebewegungen frei,
die kurzfristige, mittelfristige und langfristige Energiefolgen für ein oder mehrere Herzenergiecenter haben können.
Eine Energieverkettung von diversen Energieerfahrungen können bestimmte Energieentscheidungen beeinflussen und herbeiführen.

DIE HERZENERGIEBILANZ EINES HERZENERGIECENTERS:
Energieart
Energieeinsatz
Energiebedarfsdeckung
Energieresultate
Energieschuld
Energieübersättigung
Energieuntersättigung
Energieabrechnung
Energiegleichgewicht

HERZENERGIECENTER ERSCHAFFEN UND ERHALTEN BEWUSST UND UNBEWUSST FÜR DIE UMVERTEILUNG VON ENERGIE GEMEINSAM:
Energiekreisläufe -> Auflösung, Verbesserung, Umwandlung, Neuausrichtung, Neuaufstellung, Neue einführen
Energiestrukturen -> Auflösung, Verbesserung, Umwandlung, Neuausrichtung, Neuaufstellung, Neue einführen
Energiesysteme -> Auflösung, Verbesserung, Umwandlung, Neuausrichtung, Neuaufstellung, Neue einführen
Energieorganisation -> Auflösung, Verbesserung, Umwandlung, Neuausrichtung, Neuaufstellung, Neue einführen
Die Qualität der Energiekreisläufe, Energiestrukturen, Energiesysteme und Energieorganisation ist abhängig vom Grundenergiemix.

DAS GOTTERFÜLLTE ZIEL VON HERZENERGIECENTERN SOLLTE SEIN:
Immaterielle Fruchtbringung
Göttliche Glaubensmaximierung
Göttliche Vertrauensmaximierung
Göttliche Liebesmaximierung
Göttliche Wahrheitsmaximierung
Göttliche Freiheitsmaximierung
Göttliche Friedensmaximierung
Göttliche Gnadenmaximierung
Göttliche Freudesmaximierung
Göttliche Gesundheitsmaximierung
Göttliche Gewissensmaximierung
-> um daraus eine Neue Welt zu generieren

MEHR ODER WENIGER JEDES HERZENERGIECENTER SENDET TÄGLICH DIVERSE ENERGIEANGEBOTE UND ENERGIEANFRAGEN AUS:
Welche bewusste und unbewusste Energieangebote und Energieanfragen sendet man aus?
Mit welchen Energieangeboten und Energieanfragen kommt man in Kontakt?
Mit welchen Energieangeboten und Energieanfragen geht man in Resonanz?
Wie agiert man in Bezug auf Energieangebote und Energieanfragen?
Wie reagiert man in Bezug auf Energieangebote und Energieanfragen?
Welcher Energiereiz geht von Energieangeboten und Energieanfragen aus?
Wie geht man mit möglichen Energieverführungen und Energieversuchungen um?

***

Die göttliche Energie der Liebe mit all ihrer direkt innewohnenden Weisheit und Erkenntnis kann in vielen Menschen nicht fließen und sich nicht entfalten,
weil eine andere Energie mit ihrer innewohnenden Weisheit und Erkenntnis die göttliche Energie der Liebe blockiert.

Eine spirituelle Energieblockade sollte mit einer spirituellen Energielogik aufgelöst werden.
Das Leben folgt einer bestimmten spirituellen Energielogik.
Eine bewusste spirituelle Energielogik beugt eine spirituelle Energieverblendung vor.
Eine spirituelle Energielogik muss in einem Herzenergiecenter ausgebildet werden.
Die Qualität einer spirituellen Energielogik ist abhängig vom Grundenergiemix eines Herzenergiecenters.
Die, die in der himmlischen Lichtenergie sind, sollen die spirituelle Energielogik der Finsternisenergie aufdecken.
Wenn das Bewusstsein über die himmlische spirituelle Energielogik in einem Herzenergiecenter zunimmt,
dann nimmt auch der himmlische geistliche Spielraum in diesem Herzenergiecenter zu.
Ein zunehmender himmlischer geistlicher Spielraum macht die Möglichkeiten und die Schatztruhe des Himmels immer sichtbarer.
Ein himmlischer geistlicher Spielraum bleibt, ein weltlicher geistlicher Spielraum zerfällt.
Man soll durch eine himmlische spirituelle Energielogik überzeugen, denn ansonsten überzeugt man durch eine Zaubereienergie.

Erst kommt die Herzenergie, dann die Gefühlsenergie, Denkenergie, Verarbeitungsenergie, Filterungsenergie,
Entscheidungsenergie, Planungsenergie und Handlungsenergie und daraus entsteht beispielsweise die Bibel.
Die Bibel unterliegt daher einer bestimmten spirituellen Energiekette und Energielogik.
Um die bestimmte spirituelle Energiekette und Energielogik in der Bibel erfassen zu können benötigt man eine bestimmte Herzenergie.

Zahlenenergie und Wortenergie können verzaubern.
In Zahlen und Worten steckt eine Herzenergie und daraus resultierend eine
Gefühlsenergie, Denkenergie, Entscheidungsenergie, Planungsenergie und Handlungsenergie.
Wenn man sich an Zahlenenergie (beispielsweise große Umsatzzahlen) und Wortenergie orientiert,
dann orientiert man sich an einer toten Energie und man ordnet sich dieser toten Energie unter.
Wenn man sich aber der Lebensenergie widmet, dann ordnet man sich die Zahlenenergie und die Wortenergie unter und
somit ist man immun dagegen möglichst große Zahlen in unterschiedlichsten Ausprägungen auf unterschiedlichste Art und Weise erwirtschaften zu müssen.
Man stellt das Leben vor dem Erschaffenen.

DIE UMLENKUNG EINER IRDISCHEN ENERGIE EINES HERZENERGIECENTERS IN EINE HIMMLISCHE ENERGIE:
Warum können Herzenergiecenter eine kriminelle Energie nicht in eine positive Energie umlenken, so dass sie eine kriminelle Tat nicht begehen?
-> Blockade im Herzenergiecenter
Warum schlägt das Gewissen eines Herzenergiecenters bei der Planung und Vorbereitung einer kriminellen Tat nicht an,
so dass es zum Umdenken kommt und eine kriminelle Tat nicht begangen wird?
-> Das Gewissen ist beispielsweise von dem Volumen einer Hassenergie völlig vernebelt

***

AUF EINEN MENSCHEN EINFLUSS NEHMEN:
DIE EIGENE ENERGIE MIT ALLEN ÜBERZEUGUNGEN UND GLAUBENSSÄTZEN IN EINEN MENSCHEN DURCH BEISPIELSWEISE ZAUBEREI HINEINFLIESSEN LASSEN.
DIE EIGENE ENERGIE MIT ALLEN ÜBERZEUGUNGEN UND GLAUBENSSÄTZEN IN EINEN MENSCHEN DURCH WORTE AUSGIESSEN.

SICH BEEINFLUSSEN LASSEN:
SICH VON EINEM VON INNEN ODER AUßEN KOMMENDEN ENERGIEFLUSS MITREIßEN LASSEN.

ICH LASSE MEINE NEUESTEN ERKENNTNISSE NOCH IN MEINE NEUE PREDIGT EINFLIEßEN:
EINEN ENERGIEFLUSS WEITERFLIEßEN LASSEN.
ENERGIEFLUSS: ERKENNTNIS ERHALTEN, ÜBER DIE ERKENNTNIS NACHSINNEN, DIE ERKENNTNIS VERARBEITEN, DIE ERKENNTNIS VERSTÄNDLICH AUFSCHREIBEN.

JEMANDEM REINEN WEIN EINSCHENKEN:
JEMANDEM EINE VERMEINTLICHE WAHRHEIT EINFLÖßEN, IN DER HOFFNUNG DASS DIESER JEMAND DIESE VERMEINTLICHE WAHRHEIT ALS WAHRHEIT ANNIMMT.
EIN VERMEINTLICH REINER WEIN SOLLTE GENAUESTENS GEPRÜFT WERDEN.

***

***

WENN EIN MENSCH MIT ANDEREN MENSCHEN ZUSAMMENSITZT, DANN SITZT ER DAMIT AUCH IN DER REGEL AN VERSCHIEDENEN ENERGIEQUELLEN.
EINE FÜHRENDE ENERGIEQUELLE BEEINFLUSST ENERGIEQUELLEN, DIE ANDERE ENERGIEQUELLEN BEENFLUSSEN UND SO NIMMT ALLES SEINEN ENERGIELAUF.
MENSCHEN WERDEN OFT DURCH EINE BESTIMMTE ÜBERGEORDNETE ENERGIEQUELLE ZUSAMMENGEHALTEN.
DIE MENSCHEN ERSCHAFFEN, BAUEN UND ERHALTEN DURCH IHRE ENERGIEQUELLEN STÄDTE, GEBÄUDE, SYSTEME, LEHREN UND INSTITUTIONEN.
STÄDTE, GEBÄUDE, SYSTEME, LEHREN UND INSTITUTIONEN WERDEN VON DEN ENERGIEQUELLEN DER MENSCHEN BEDIENT.
MAN KANN AUCH DURCH LEHREN UND BÜCHER AN DEN ENERGIEQUELLEN VON MENSCHEN SITZEN, DIE DIE LEHREN UND BÜCHER INS LEBEN GERUFEN HABEN.
VERSCHIEDENE LEHRMEINUNGEN KÖNNEN VERSCHIEDENE ENERGIEQUELLEN HABEN, DIE BETRUNKEN MACHEN KÖNNEN.

***

EINE WISSENSCHAFT IST EIN HERZENERGIECENTER:
Eine Wissenschaft sorgt für einen Energiefluss.
Eine Wissenschaft enthält einen Energiekörper, der von verschiedenen Energiekörpergliedern aufrechterhalten wird.
Eine Wissenschaft enthält eine Energiedynamik, die in eine bestimmte Richtung führt.
Eine Wissenschaft ist eine Ansammlung von Gefühlsenergie, Denkenergie, Entscheidungsenergie, Planungsenergie,
Kommunikationsenergie, Handlungsenergie mehrerer Herzenergiecenter.
Eine Wissenschaft enthält in ihrem Wesen bestimmte Energievernetzungen und Energiebewegungen.
Eine Wissenschaft ist eine Energiefortführung in eine bestimmte Richtung – Erkenntnisgewinnung, die durch einen bestimmten Energiefluss herbeigeführt wird.
Eine Wissenschaft ist eine Energiefortführung von Energiesynapsen.
Die Weitergabe einer Wissenschaft trägt bei Anwendung die Wissenschaft in die Gesellschaft und sorgt in der Gesellschaft für diverse Energiesysteme.
Wissenschaft, Forschung und Lehre bilden sich aus einem bestimmten Energiefluss heraus
und bringen entsprechende Energieketten, Energiekreisläufe und Energieresultate hervor.
Um eine bestimmte Wissenschaft erfassen zu können und anwenden zu können,
bedarf es einer bestimmten Herzenergie, die mit dieser bestimmten Wissenschaft in Resonanz geht oder über der Herzenergie der Wissenschaft steht.
In einer Wissenschaft steckt ein Energieantreiber, der von den Teilnehmern einer Wissenschaft bedient wird.
Mit was geht eine Wissenschaft in Resonanz?
Welche Energiequelle steckt in einer Wissenschaft?
Welche Energiequelle hält eine Wissenschaft aufrecht?
Gibt es zu einer weltlichen Wissenschaft eine bessere göttliche und freiheitliche Wissenschaft als Alternative?
Was will und kann der unerschaffene göttliche Energiestrom der Liebe, in der alle Schätze der Weisheit und Erkenntnis verborgen sind, alles zeigen?

***

DIE WELT BENÖTIGT EINEN NEUEN ENERGIEVERTEILUNGSSCHLÜSSEL FÜR EINE BESSERE VERTEILUNG VON ENERGIE IN DEN UNTERSCHIEDLICHSTEN AUSPRÄGUNGEN.

***

EIN SACH-HERZENERGIECENTER OHNE DIREKTES HERZINNENLEBEN: AUTO:
Ein Auto sorgt für einen Energiefluss.
Ein Auto ist durch eine Ansammlung von Gefühlsenergie, Denkenergie, Entscheidungsenergie, Planungsenergie,
Kommunikationsenergie, Handlungsenergie mehrerer Herzenergiecenter entstanden.
Ein Auto wird von einem individuellen Herzenergiecenter mit einer bestimmten Herzenergie geführt.
Ein Auto wird mit einer bestimmten Energiemotivation gefahren.
Ein Auto bedient die natürlichen und künstlichen Energieziele eines oder mehrerer Herzenergiecenter.
Ein Auto nutzt das Energienetz Straße.
Ein Auto bedient diverse Energiekreisläufe und Energieketten.
Ein Auto nutzt Herzenergiecenter in Form von Tankstellen, Werkstätten, Waschanlagen.
An einem Auto hängen Energieerwartungen in Form von Geschäften von Herzenergiecentern.