GOTT IST LEBEN

WENDE DICH AN DEN LEBENDIGEN GOTT UND LASS DICH VOM LEBEN FÜHREN

Wenn du nach Wahrheit suchst, dann wende dich an den lebendigen Gott und frage ihn nach der Wahrheit. Das lebendige Leben trägt alle Schätze der Wahrheit in sich und somit kann dich das wahre Leben in die wahre Wahrheit führen. Wahrheit macht frei und nimmt Druck, Ballast und Ängste aus dem Leben. Du brauchst kein Konzept, um dem wahren Leben zu begegnen, sondern du kannst einfach mit Gott ganz normal reden. Schenke Gott dein Vertrauen und wende dich an ihn mit allen deinen Sorgen, Nöten und Belangen. Lass dich von Gott mit seiner Liebe, Gnade, Sanftmut und Freude erfüllen. Gib dem wahren Leben Raum in dir. Gott ist größer als alles und er kann dich auf deinem Weg führen. Gott ist überall und du kannst Gott in dein Herz einladen und mit Gott eine Liebesbeziehung eingehen. Die Liebe Gottes ist es, die die wahre Essenz des Lebens ist. Nichts ist mächtiger als die Liebe Gottes. Die Liebe Gottes ist es, die sich in dir offenbaren kann und dich mit einer neuen Kraft ausstatten kann. In der Liebe Gottes sind alle Möglichkeiten des Lebens enthalten. In der Liebe Gottes gibt es keine Grenzen, die Liebe Gottes ermöglicht alles. Die Liebe verlangt nichts, fordert nichts, prüft dich nicht, stellt dich nicht auf die Probe, trickst dich nicht aus, spaltet dich nicht und stellt dich nicht bloß. Die Liebe nimmt dich an, akzeptiert dich, vervollkommnet dich, vollendet dich und sie begegnet dir auf Augenhöhe. Die Liebe ist stärker als jeder Hass, jede Lüge, jegliche Falschheit und sie kennt die Tücken der Lieblosigkeit. Wahre Liebe kennt ihren königlichen Platz und sie verlässt ihn nicht. Wahre Liebe braucht keine Lebenskrücken, sondern sie steht fest, wackelt nicht und sie lässt sich nicht verbiegen. Ewigliche Liebe ist weich, zärtlich, barmherzig und entfacht leuchtende Kinderaugen. Die Liebe ist einfach. Göttliche Liebe zwingt nicht, überredet nicht, manipuliert nicht, hetzt nicht auf, leistet keinen Widerstand und braucht nicht zu siegen, denn von ihr geht alles aus. Liebe klammert nicht, hält nicht auf, bestraft nicht, lügt nicht, schwächelt nicht, braucht nichts, bettelt nicht, führt keine Kriege, verurteilt nicht, verletzt nicht und sie beschmutzt nicht. Liebe lässt sich kein Korsett umschnallen, sondern sie war, ist und bleibt frei. Liebe reinigt, heilt, lässt neu aufblühen, erfrischt, erneuert und gibt sich hin. Liebe kennt keine Einfalt, sondern nur Vielfalt. Liebe ist himmlisch bunt, kreativ, einzigartig und doch mannigfaltig, aussagekräftig, charmant und liebevoll. Liebe überrascht immer wieder aufs Neue. Liebe beißt sich nicht fest, sondern sie zieht sich zurück, wenn sie nicht erwünscht ist. Liebe schenkt Chancen, Gelegenheiten, Möglichkeiten und sie ist jederzeit aufmerksam. Liebe stellt keine Forderungen, denn sie ist sich selbst genug. Liebe beutet nicht aus, übervorteilt nicht, schmerzt nicht und stellt keine Fallen. Liebe ist schmuckhaft, reich, kostbar, voller Ideenreichtum und Fülle. Liebe ist ganz und gar rein, heilig, adlig, königlich und prachtvoll.

WENN ALLES WEGBRECHEN SOLLTE, BLEIBT DENNOCH EINER: GOTT

Manchmal muss im Leben eines Menschen alles zusammenbrechen, damit Gott Raum im Leben eines Menschen bekommt. Manchmal muss im Leben eines Menschen alles durcheinander geraten und auf den Kopf gestellt werden, damit ein Mensch sein Leben mal ausgiebig hinterfragt und Gott sich bemerkbar machen kann. Manchmal muss im Leben eines Menschen alles in sich zusammenfallen, damit dieser Mensch erkennt, dass er sich möglicherweise an etwas Falschem festgehalten hat. Es ist möglich, dass Menschen in ihrem Leben diverse Verluste erfahren und dass Menschen schleichend oder plötzlich mit neuen Lebenssituationen zu tun haben. Beispielsweise hat man die eigene Familie verloren, sind Angehörige gestorben, hat man den Arbeitsplatz verloren, musste das eigene Unternehmen schließen. Oft brechen Lebensträume aufgrund diverser Gründe in sich zusammen und man steht auf einmal vor ganz neuen Herausforderungen. Manchmal wird man mit unbekannten Gegebenheiten konfrontiert, die nicht so einfach zu ertragen sind. Das Sichtbare ist vergänglich, das Anfassbare vergeht, das Materielle bleibt nicht. Alles ist der Vergänglichkeit unterworfen, bis auf den einen allumfassenden, allmächtigen und ewiglichen Geist Gottes. Gott hat die Ewigkeit in die Herzen der Menschen gelegt. Der Menschengeist existiert ewig und er erlebt seine Gegenwart gemäß seinem Herzensinhalt. Es ist entscheidend, dass der Menschengeist auf dem richtigen geistlichen Fundament steht, damit er, wenn mal alles wegbrechen sollte, sicher, geschützt, versorgt und in den Händen Gottes geborgen ist. Man sollte genau erkennen, wann es Zeit ist, etwas Bestimmtes loszulassen. Man sollte genau erkennen, wann es Zeit ist, gewisse Menschen im Umfeld loszulassen oder das Umfeld zu wechseln. Gott kann dir den Weg ebnen und dich in die Freiheit führen. Der Weg in die wahrhaftige Freiheit kann diverse Zusammenbrüche erfordern. Nur wenn das Herz geistlich richtig ausgerichtet ist, können positive Veränderungen im Leben kommen. Gott kann dich aus deinen Lebenstrümmern befreien und dir neuen Halt in deinem Leben schenken. Wende dich jederzeit an Gott.

ES GIBT UNENDLICH VIELE MÖGLICHKEITEN – GOTT IST NICHT BERECHENBAR

Gott ist Geist. Gott ist unendlich. Gott ist unbegrenzt. Gott ist allmächtig. Gott ist unsichtbar und Gott kann aus dem Unsichtbaren alles Mögliche ins Sichtbare holen. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt und unendlich. Es gibt unendlich viele Ideen, Vorstellungen, Meinungen und Möglichkeiten. Gott kann das Unmögliche möglich machen. Es gibt unendlich viele Erfahrungen. Gott offenbart und zeigt sich auf unterschiedlichste Art und Weise. Gott lässt sich nicht in eine Schablone pressen, sondern Gott wirkt wie er will. Gott ist nicht berechenbar, sondern Gott überrascht immer wieder auf eine neue Art und Weise. Nichts ist alternativlos, sondern alles ist möglich. Das Leben kann in den vielfältigsten Facetten wahrgenommen werden. Viele Menschen versuchen das Leben berechenbar zu machen, aber in Wirklichkeit ist das Leben völlig unberechenbar. Es gibt unendlich viel Wissen. Es gibt unendlich viel Weisheit. Es gibt ein unendlich großes Potenzial. Es gibt unendlich viele Wünsche, Bedürfnisse und Ziele. Es gibt unendlich viele Motive und Absichten. Lass dir von Gott deine unendlichen Möglichkeiten aufzeigen und deine Vorstellungskraft erweitern. Lass Gott deine einengenden Grenzen niederreißen und lass Gott das Unmögliche durch dich möglich machen. Lass deine Möglichkeiten und deine Vorstellungskraft gotterfüllt sein und von Leben durchdrungen sein. Wenn Gott in deinem Herzen wirkt, dann trägst du die unendlichen Möglichkeiten und die unendliche Weisheit in deinem Herzen. Wenn Gott in deinem Herzen aktiv lebt, dann bist du direkt mit der unendlichen Quelle der unbegrenzten Möglichkeiten verbunden und du kannst direkt aus dieser göttlichen Quelle schöpfen. Wenn du den göttlichen Weg der Freiheit gehst, dann wird dir die unbegrenzte Gestaltbarkeit deines Lebens immer bewusster. Wenn du gemeinsam mit Gott dein Leben gestaltest, dann wirst du immer wieder vom Leben positiv überrascht und du wirst erfüllt sein mit wahrer Freude und wahrer Liebe. Lass dich nicht in eine weltliche Schablone stecken, sondern erkunde das lebendige Leben und lass dir von Gott aufzeigen wie alles funktioniert und abläuft. Lass dir von Gott Einblicke in das Leben geben. Vertraue auf Gott, denn er ist der Urheber des Lebens. Sei eins mit dem Leben, dann erübrigen sich alle Fragen.

IN DER OBHUT GOTTES ALLES LOSLASSEN

In der Obhut Gottes kannst du Gott alles hingeben. In der Obhut Gottes kannst du alles loslassen. In der Obhut Gottes kannst du Ruhe finden. In Gott kannst du dir gewiss sein, dass alles seine Ordnung hat. Gott kannst du alles übergeben was dich bedrückt. Mit Gott kannst du offen reden. Gott kann dir dein Vater im Himmel sein, der sich um dich kümmert. Im Loslassen kannst du deiner Gegenwart begegnen. Dein Leben entfaltet sich aus deinem gegenwärtigen Dasein. Gott kann dir neue Ideen,
Inspirationen, Impulse und eine neue Kreativität schenken. Gott kann dich mit seiner Fülle erfüllen und dir eine neue Lebenskraft verleihen. Gott kann dir ganz neue Facetten des Lebens aufzeigen und in dir einen ganz neuen Lebensgestaltungswillen herauskristallisieren. Gott ist es, der das Unmögliche in deinem Leben möglich werden lassen kann. Begegne Gott in deiner Herzensstille und finde heraus was Gott für dich hat. Wenn du deine Lebensthemen an Gott abgibst, dann kann dir Gott Lösungen aufzeigen und schenken. Wenn du Gott mehr vertraust als deinen Umständen, dann kann sich in dir eine innere Gewissheit und Zuversicht breit machen, in dem Wissen, dass Gott da ist und sich kümmert.

GOTT IST VOLLKOMMEN

Gott ist in seiner Liebe vollkommen. Alles geschieht in der vollkommenen Liebe. Der Liebe entgleitet nichts. Gott ist ein lebendiges und vollwertiges Bewusstsein. Jegliches Bewusstsein tritt aus dem lebendigen und vollwertigen Bewusstsein hervor und hat die Möglichkeit wieder in diesem lebendigen und vollwertigen Bewusstsein aufzugehen. Außerhalb des Vollbewusstseins sind Bewusstseine auf der Reise. Alles was geschieht, geschieht in der Liebe Gottes, denn die Liebe Gottes erlaubt alles. In der Liebe Gottes hat alles seine Ordnung. Für Gott brauchen Menschen nichts tun, denn Gott ist vollkommen, vollendet und rein. Gott kann Menschen aber wieder in seine Liebe ziehen. Menschen schwimmen solange im Stückwerk über Dimensionen hinweg, bis sie von der Liebe Gottes wieder aufgenommen werden. Wenn man nicht in der Liebe Gottes lebt, dann lebt man in einem Abrechnungsmodell, das bedeutet, dass alles was geschieht sich entsprechend ausgleicht. Nur im Leben der Gnade und in einer Liebesbeziehung mit dem lebendigen Gott gibt es nichts mehr auszugleichen. Im Leben der Liebe ist es die Liebe, die einen Menschen stabil leben lässt. Im Leben der Liebe ist einem bewusst und gewiss, dass die Liebe einen immer ausfüllend versorgt. Im Stückwerkleben basiert alles auf Tauschgeschäften, Geschäftsbeziehungen und in der Liebe basiert alles auf vertrauen. Die Liebe ist eine lebendige Liebe auf die man sich verlassen kann. Die Liebe ist eine gebende Liebe, denn von ihr geht alles aus. In der Liebe Gottes ist man geschützt, sicher, geborgen, ruhig, ohne Angst und sorglos. Im Leben der Liebe zeigen sich die wahren Schätze des Lebens. In der wahrhaftigen Liebe kristallisieren sich die vielen kreativen Erfahrungswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten heraus. Alles was geschieht ist gerecht, denn keinem Menschen geschieht etwas das er nicht selbst bewusst oder unbewusst wollte. Alles was geschieht ist gerecht, denn was der Mensch sät, das erntet er entsprechend. Im Stückwerk wird es immer wieder Trauer, Leid, Schmerz, Entbehrungen und Veränderungen geben. Im Stückwerk wird das Sichtbare, das Anfassbare, das Irdische immer wieder erschüttert. Im Stückwerk muss man sich immer wieder auf neue Situationen und Herausforderungen einstellen. Das Unbewusstsein im Stückwerk macht das Leben unberechenbar. Aber in der Liebe Gottes weiß man, dass nichts verloren gehen kann. In der Liebe Gottes weiß man, dass jetzt alles da und präsent ist. In der Liebe Gottes hat alles seinen Platz.

LIEBESBEWUSSTSEIN

Das Liebesbewusstsein ist frei und lässt frei. Das Liebesbewusstsein orientiert sich an dem was sein Inneres jetzt erleben und erfahren will. Das Liebesbewusstsein lässt sich nicht auf Kompromisse ein, denn nur wenn das Liebesbewusstsein auf seine Freiheit besteht, kann es seinen königlichen Platz halten und Freiheit schenken. Dem Liebesbewusstsein kann man nur gerecht werden, wenn man das was man macht aus einer freien Hingabe heraus tut. In der Hingabe an das Liebesbewusstsein sickert man immer mehr in dieses Liebesbewusstsein hinein und dadurch wird man selbst zu diesem Liebesbewusstsein, das alle Schätze des Lebens in sich trägt. Im Liebesbewusstsein verbirgt sich himmlisches Vergnügen und eine neue Dimension des Lebens kommt zum Vorschein. Wenn man etwas aus einem Pflichtbewusstsein heraus tut und beispielsweise Pflichttermine wahrnimmt, dann reduziert man sich selbst und seinen Nächsten auf eine Pflicht herunter. Dies wird der eigenen Würde und der Würde des Nächsten nicht gerecht. Ein Pflichtbewusstsein reduziert die eigene Kreativität und die Lebensvielfalt herunter. Wenn sich mehrere Menschen auf ein Pflichtbewusstsein verständigen, dann wird die Pflicht zur Normalität und die wahre Liebe wird verdrängt. Das Ergebnis eines Pflichtbewusstseins trägt dann entsprechend auch einfach nur den Stempel „Pflicht“. Ein Pflichtbewusstsein ist nichts anderes als eine Geschäftsbeziehung, die nur das Nötigste miteinander regelt. Ein Pflichtbewusstsein ist ein festgefahrenes Abhängigkeitsbewusstsein, das alte Muster aufrechterhalten soll. Wenn das Leben zu einer Pflicht verkommt, dann ist es entsprechend mühevoll und man hängt in diversen Bindungen fest. Ein Pflichtbewusstsein schwimmt entgegengesetzt zum Liebesbewusstsein und ein Pflichtbewusstsein sorgt dafür, dass man früher oder später sich selbst und seinen Nächsten Schaden zufügt. Ein Pflichtbewusstsein zieht nach unten und hält unten. Im Pflichtbewusstsein können sich viele Bewusstseinsfallen aufbauen und viele Bewusstseinsfallen verbergen, die den Rückweg zum Liebesbewusstsein boykottieren wollen. Auf dem Weg ins Liebesbewusstsein müssen durch die Liebe die Bewusstseinsfallen aufgedeckt und bereinigt werden. Bewusstseinsfallen können beispielsweise Methoden, Konzepte, Programme, Rituale und Bücher sein. Ein Liebesbewusstsein ist lebendig, frei und unendlich und es lässt sich nicht in Methoden, Konzepten, Programmen, Ritualen und Büchern finden. Bücher können beispielsweise Glaubenssätze enthalten, die nicht dem Liebesbewusstsein gerecht werden. Alles was einem begegnet kann hilfreich sein und wertvolle Lehrerfahrungen bringen, aber schlussendlich kann es nur das inwendige Vertrauen in die Liebe selbst sein, die einem die Liebe erfahren lässt. Wahre Liebe kann nur jeder selbst erkunden, erforschen und erfahren. Wahre Liebe lässt sich nicht im weltlichen Sinn erklären, definieren und eingrenzen. Auf dem Rückweg in das Liebesbewusstsein muss sich jeder seinen individuellen Bewusstseinsfallen stellen. Ansprechpartner sollte diesbezüglich in erster Linie immer der lebendige Gott sein. Man sollte sich immer direkt an das allumfassende Liebesbewusstsein wenden. Das Liebesbewusstsein vertreibt Ängste und Sorgen und schenkt wertvolle Informationen. Nur das Herausziehen aus den vielen Stückwerkfallen kann einen ein Übersichtsbewusstsein verschaffen, bei dem einem jegliche Stückwerkfallen zu Füßen liegen. Im Liebesbewusstsein verbergen sich alle von ihr ausgehenden Liebesströme wie beispielsweise die Gottesliebe, die Eheliebe, die Freundschaftsliebe und die Familienliebe. Das Liebesbewusstsein ist das stärkste und mächtigste Bewusstsein und alle Bewusstseine befinden sich im Liebesbewusstsein. Ein Pflichtbewusstsein muss auf Dauer zur Erreichung seiner Interessen eine entsprechende anstrengende Kraft aufbringen, während es im Liebesbewusstsein einfach geschieht. Im Strom der Liebe ergibt sich vieles wie von selbst. Das Liebesbewusstsein ist ein Aufrichtungsbewusstsein und es richtet dort auf wo es erwünscht ist. Das Liebesbewusstsein ist immer nur da direkt tätig wo man das Liebesbewusstsein erwünscht. In der Einheit mit dem Liebesbewusstsein kann man eine neue Liebesdynamik entfachen, die viele Menschen auf natürlichem Wege erreicht. Das Liebesbewusstsein ist das robusteste Bewusstsein, dass alles erträgt und erlaubt. Das Liebesbewusstsein ist das demütigste Bewusstsein, weil es die geballte himmlische Macht in sich trägt und sich dieser Verantwortung bewusst ist. Das Liebesbewusstsein ist immun gegen jeden Widerspruch und lässt gleichzeitig jegliche Widersprüche zu. Die Liebe selbst sieht keine Widersprüche, die Pflicht nutzt vermeintliche Widersprüche für sich aus. Das Liebesbewusstsein lebt jetzt einfach und das genügt dem Liebesbewusstsein.

AUSDRUCK VON LIEBE:
Ich will lieben.
Ich tue etwas, weil mich die Liebe antreibt.
Ich liebe, weil ich lieben will und nicht weil mich ein Buch darauf hinweist, dass ich lieben soll.
Ich mache das was mein gotterfülltes Herz begehrt.

AUSDRUCK VON PFLICHT:
Ich muss lieben.
Ich muss etwas tun.
Ich muss freundlich sein.

+ GOTTBEWUSSTSEIN + GOTTESBEWUSSTSEIN + CHRISTUSBEWUSSTSEIN + LIEBESBEWUSSTSEIN + LEBENSBEWUSSTSEIN + GANZBEWUSSTSEIN + HERZBEWUSSTSEIN + GNADENBEWUSSTSEIN + HIMMELSBEWUSSTSEIN + AUFRICHTUNGSBEWUSSTSEIN + KLARHEITSBEWUSSTSEIN + WAHRHEITSBEWUSSTSEIN + LICHTBEWUSSTSEIN + FAMILIENBEWUSSTSEIN + RUHEBEWUSSTSEIN + EWIGKEITSBEWUSSTSEIN + FREIHEITSBEWUSSTSEIN + GEGENWARTSBEWUSSTSEIN + JETZTBEWUSSTSEIN + HIMMLISCHES ORDNUNGSBEWUSSTSEIN +

– PFLICHTBEWUSSTSEIN – SCHULDZUWEISUNGSBEWUSSTSEIN – WELTBEWUSSTSEIN – ZEITBEWUSSTSEIN – STÜCKWERKBEWUSSTSEIN – TRUNKENHEITSBEWUSSTSEIN – NIEDERRICHTUNGSBEWUSSTSEIN – VERURTEILUNGSBEWUSSTSEIN – ABHÄNGIGKEITSBEWUSSTSEIN – WIDERSPRUCHSBEWUSSTSEIN – LÜGENBEWUSSTSEIN – WORTBEWUSSTSEIN – HERRSCHERBEWUSSTSEIN – SKLAVENBEWUSSTSEIN – ÜBERORDNUNGSBEWUSSTSEIN – UNTERORDNUNGSBEWUSSTSEIN – IRDISCHES ORDNUNGSBEWUSSTSEIN –

GEBETE

GEBET – KLARHEIT ÜBER DIE WAHRHEIT UND DIE WAHRHEITEN DES LEBENS

Höchster Gott!
Bitte zeige du mir die wahrhaftige Wahrheit auf.
Lass mich dich finden und nimm mich an deine Hand.
Nur du kannst mir den richtigen Weg aufzeigen.
Schenke mir Klarheit über das Leben und meinen individuellen Lebenssinn.
Erläutere mir die Zusammenhänge des Lebens.
Fülle mich mit deiner Liebe und führe mich durch mein Leben.
Offenbare dich mir und hilf mir mich zu orientieren.
Amen.

GEBET – BITTE UM FÜHRUNG IM LEBEN

Heiliger Gott!
Bitte erfülle mich mit deinem Geist.
Bitte schenke mir Weisheit und Gemeinschaft mit dir.
Bitte führe und leite mich,
kräftige und stärke mich,
beschütze und begleite mich auf meinem Weg und in meinem Leben.
Amen.

GEBET – FÜLLE MICH MIT DEINER VOLLKOMMENEN LIEBE

Großer & wunderbarer Gott!
Fülle mich bitte vollkommen aus mit
deiner vollkommenen Liebe.
Lass mich vollkommen frei sein in dir.
Lass in mir keinen Raum und keinen Schlupfwinkel über für etwas,
das nicht deinem liebenden und barmherzigen Ursprung entspringt.
Lass die Quelle des Lebens in mir sprudeln und
führe ausschließlich du mich auf meinem Weg.
Halte du mich rein und durchtränke
mich mit deiner göttlichen Weisheit.
Amen.

GEBET – LÖSE DU DAS RÄTSEL MEINES LEBENS

Lieber Gott!
Bitte löse du das Rätsel meines Lebens.
Bitte hilf mir das Richtige zu erkennen.
Erlöse mich aus meinem Leid und aus meinem haltlosen Denken.
Bitte schenke mir Stille und Ruhe.
Bring du Ordnung in mein Sein und erneuere mein Leben.
Schenke du mir alles was ich für mein Leben brauche.
Amen.

GEBET – BITTE UM KONZENTRATION AUF DAS WESENTLICHE

Wahrer & lebendiger Gott!
Richte du bitte meinen Sinn auf das Wesentliche.
Lass mich nicht untergehen unter der Informationsflut und den vielen Nachrichten.
Hilf mir meinen Blick auf das zu richten was wirklich wichtig ist.
Lass mich nicht untergehen in meinen Herausforderungen und meinen Problemen,
sondern lass mich erkennen, dass du mein Licht bist und das du meinen Weg ausleuchtest.
Lass mich nicht untergehen unter meinem seelischen Ballast,
sondern befreie mich bitte und erfülle mich mit deiner Ruhe.
Fülle du mich mit deinen Früchten.
Deine Früchte sind es, die das Leben erblühen lassen.
Deine Früchte sind es, die das Leben ausmachen.
Offenbare deine Früchte in mir und mache sie sichtbar.
Lass mich lieben, lass mich voller Freude sein, lass mich voller Güte sein, lass mich sanftmütig sein.
Lebe du in mir und mach du mich zu einem Botschafter des Friedens und der Barmherzigkeit.
Amen.

GEBET – BITTE UM KREATIVITÄT & IDEEN

Heiliger & ewiger Gott!
Bitte fülle du mein Herz mit Wünschen.
Bitte schenke du mir Kreativität und Ideen für meine Lebensgestaltung.
Schenke mir Inspiration und Gelegenheiten.
Lass mich meine Lebenszeit sinnerfüllt nutzen und schenke mir einen persönlichen Sinn,
der das Leben lebenswert macht.
Bitte schenke mir die Kraft und Stärke,
um die von dir geschenkten Lebensideen erfolgreich umzusetzen.
Amen.

GEBET – BERÜHRE DIE MENSCHEN MIT DEINER LIEBE

Himmlischer Gott!
Bitte berühre die Menschen mit deiner Liebe,
die deine Schöpfung vernichten wollen.
Bitte berühre die Menschen mit deiner Liebe,
die nur böses im Sinn haben.
Bitte berühre die Menschen mit deiner Liebe,
die sich der Finsternis verschrieben haben.
Bitte berühre die Menschen mit deiner Liebe,
die sich im Hass und im Zorn baden.
Bitte berühre die Menschen mit deiner Liebe,
die Helfer der Dunkelheit sind.
Berühre die Menschen mit deiner Liebe,
denn deine Liebe heilt, deine Liebe bringt Licht,
deine Liebe reinigt Herzen, deine Liebe durchbricht das Böse.
Amen.

GEBET – FREIZEITGESTALTUNG

Heiliger Gott!
Vielen Dank für mein Leben, das du mir geschenkt hast.
Bitte lass mich mein Leben in deiner Fülle erleben.
Schenke mir Ideen und Kreativität für meine Freizeitgestaltung
und lass mich deine Schöpfung auf die vielfältigste Art und Weise kennenlernen.
Segne meine Freizeit und schenke mir das nötige Vertrauen,
dass du mir Begabungen, Talente und Fähigkeiten für
die Ausübung von Freizeitaktivitäten schenkst.
Schenke mir Aktivitäten, in denen ich in deiner Freude aufgehen kann.
Amen.

GEBET – BEFREIUNG AUS ABHÄNGIGKEITEN

Lieber Gott!
Bitte zeige mir alle negativen Verhaltensmuster und negativen Abhängigkeiten in
meinem Leben auf, in denen ich verstrickt bin.
Bitte hilf mir diese negativen Verhaltensmuster und Abhängigkeiten aufzulösen.
Bitte räume du zusammen mit mir mein Leben auf und befreie mich von Altlasten,
Ballast und schlechten Einflüssen.
Reinige, befreie und heile mich von bösen Beeinflussungen.
Säe du zusammen mit mir ein Saatgut der Liebe, Barmherzigkeit und des Friedens.
Ich lege dir vertrauensvoll mein Leben in deine Hände und freue mich auf eine neue Lebensfrucht.
Führe mich bitte in die Freiheit mit dir.
Amen.

GEBET – BITTE UM ERLEICHTERUNG & ENTSPANNUNG

Ewiger Gott!
Bitte hole mich aus dem Hamsterrad meiner falschen Überzeugungen,
meiner dunklen Gedanken und meiner negativen Lebensmuster heraus.
Bitte stoppe das Karussell schlechter Gewohnheiten.
Führe mich in die Freiheit mit dir, so dass ich ein Segen sein kann.
Nimm bitte den immateriellen Ballast von meinen Schultern,
der sich über lange Zeit angestaut hat und den ich nicht mehr tragen kann.
Schenke du mir bitte Erleichterung und Entspannung.
Bitte erbarme dich meiner und nimm dich meiner an.
Amen.

GEBET – HERAUSLÖSUNG AUS NEGATIVEN BINDUNGEN

Himmlischer Gott!
Bitte durchtrenne alle negativen Bindungen, die mich gefangen halten.
Bitte löse mich aus allen geistigen Verstrickungen und Verwirrungen heraus.
Bitte beseitige mein geistiges Korsett.
Fülle mich mit deiner Freiheit, deiner Weisheit und deiner Wahrheit.
Amen.

GEBET – VERGEBUNG VON VERFEHLUNGEN

Gott, der du Liebe bist!
Bitte vergib mir meine Verfehlungen.
Bitte führe mich in die Wahrheit und Freiheit.
Erfülle mich mit deiner Liebe, Gnade und Güte.
Stelle mich auf dem Fundament des Lebens
und lass das wahre und lebendige Leben in mir fließen.
Erneuere mein Leben und schenke mir
wahrhaftige Ruhe und inneren Frieden.
Amen.

GEBET – FINANZIELLE & MATERIELLE VERSORGUNG

Himmlischer & ewiger Gott!
Da du alles im Überfluss erschaffen und zur Verfügung stellen kannst,
bitte ich dich um eine überfließende finanzielle und materielle Versorgung.
Lass diese überfließende finanzielle und materielle Versorgung
aber bitte ausschließlich im Fluss deiner wahren Liebe fließen.
Schenke mir bitte auf göttlich legalem Weg eine überfließende finanzielle
und materielle Versorgung, mit der ich Menschen helfen und auferbauen kann.
Schenke mir bitte in deiner Freude finanzielle Mittel, mit denen ich
dich und deine Schöpfung erkunden und erforschen kann.
Amen.