KRIMINALITÄT

HINWEISE:
SÜNDE IST SCHÄDLICH FÜR DEN MENSCHEN
WERKE DES FLEISCHES
DAS HIMMLISCHE GERICHT / DAS ZORNGERICHT GOTTES
ENERGIE

KRIMINELLE UND ILLEGALE HANDLUNGEN LASSEN SICH NUR NACHHALTIG DURCH DIE FREI MACHENDE GÖTTLICHE WAHRHEIT BESIEGEN!

Aus der Sicht Gottes gibt es kriminelle und illegale Handlungen, die die Liebe Gottes blockieren und das Zusammenleben der Menschen erschweren. Durch kriminelle und illegale Handlungen vernebelt man die Sicht auf den wahren Gott. Uneinsichtiges Verhalten gegenüber den eigenen Vergehen werden durch die geistige Welt geahndet, die möglicherweise als reine Willkür wahrgenommen werden, da die Ahndung nicht mit den eigenen Vergehen in Verbindung gebracht werden. Die geistige Welt hat diesbezüglich individuell und kollektiv diverse Möglichkeiten auf einen Menschen und auf die Welt einzuwirken. Alles geschieht aufgrund einer geistlichen Energielogik. Die geistliche Energielogik lässt sich nicht stoppen und lässt sich nicht austricksen. Eine aufrechterhaltene kriminelle und illegale Herzensenergie verursacht ein laufendes Energieverfahren.

GOTT WILL DICH UND DEINEN NÄCHSTEN VOR DEINEN NEGATIVEN HERZENSENERGIEN SCHÜTZEN!

Die göttliche Wahrheit, Gnade, Liebe und Freude nicht nach bestem Wissen und Gewissen fließen zu lassen bedeutet die göttliche Wahrheit, Gnade, Liebe und Freude anderen Menschen vorzuenthalten. Die Verhinderung der göttlichen Wahrheit sorgt für die Entstehung einer falschen Wahrheit. Sich nicht an der göttlichen Freiheit durch die Vertiefung in das vollkommene Gesetz der Freiheit zu beteiligen bedeutet der Unvollkommenheit freien Lauf zu lassen.

GÖTTLICHKEIT:

Göttliche Wahrheit
Göttliche Gnade
Göttliche Liebe
Göttliche Freude
Göttliche Friede
Göttliche Freundlichkeit
Göttliche Güte
Göttliche Sanftmut
Göttliche Barmherzigkeit
Göttliche Ruhe
Göttliche Freiheit

SÜNDE:

Gottlosigkeit

Kein gotterfülltes Herz
Ein sündenerfülltes Herz

Ungläubiges Herz

Unglaube
Irrglaube
Irdischer Glaube
Glaube von Sünde durchwoben
Vertrauen in die Welt
Ersatzglaube
Abweichung vom Originalglauben
Glaube an ein selbsterschaffenes Gottesbild
Abfall vom wahren Gott
Vom Geist Gottes abgeschnittene Lehren
Weltlehren
Eingriff in die Freiheitsrechte anderer Menschen
Falscher Glaube
Falsche Glaubenslehren

Feindschaften

Feindschaft zwischen Menschen
Feindschaft zwischen Menschengruppen
Feindschaft zwischen Staaten

Streit

Freundschaftsstreit
Nachbarschaftsstreit
Geschäftsstreit
Erbschaftsstreit

Eifersucht

Humaneifersucht
Geldeifersucht
Sacheifersucht

Eigennutz

Eigennutz ohne Berücksichtigung des Gemeinwohls
Eigennutz und Vortäuschung von Vorteilen für das Gemeinwohl, die aber in Wirklichkeit keine Vorteile sind
Falsche Gewichtung zwischen Eigenwohl und Gemeinwohl

Spaltungen

Bewusst und unbewusst bösartige Spaltungen herbeiführen
Eine Gesellschaftsspaltung herbeiführen
Spaltung von Menschen in verschiedene Menschengruppen, die nicht in dieselbe gotterfüllte Richtung wollen
Menschen durch Spaltungen bewusst und unbewusst gegeneinander aufwiegeln

Parteiungen

Keine Mitwirkung an der unparteiischen Weisheit
Missachtung des Bandes der Vollkommenheit
Keine Eingliederung in den Verbund der Liebe
Mitwirkung an unvollkommenen Parteiungen

Neid

Humanneid
Geldneid
Sachneid

Selbstsucht

Ausschließliche Befriedigung egoistischer Ziele
Keine Berücksichtigung der Freiheitsrechte anderer Menschen
Die Freiheitsrechte anderer Menschen aus selbstsüchtigen Gründen unterdrücken

Habgier

Humanhabgier
Geldhabgier
Sachhabgier

Prahlerei

Übertriebene Selbstzufriedenheit

Überheblichkeit

Ungerechtfertigte Selbstüberschätzung

Lästerungen

Mit den Ansichten und dem Verhalten eines Menschen nicht zufrieden sein und darüber schlecht reden
Fehlende Nüchternheit und fehlende Neutralität gegenüber den Ansichten und Verhalten anderer Menschen

Undankbarkeit

Undankbarkeit gegenüber der Fülle Gottes
Undankbarkeit gegenüber der Rettung durch Gott durch die Ignoranz der Führungsmaßstäbe Gottes

Lieblosigkeit

Pflicht anstatt Liebe
Pflichtaufruf zur Liebe
Zwang anstatt Freiheit

Unvergebenheit

Ein unaufgelöstes Schuldbewusstsein gegenüber Gott
Ein unaufgelöstes Schuldbewusstsein sich selbst gegenüber
Ein unaufgelöstes Schuldbewusstsein anderen Menschen gegenüber

Heuchelei

Scheinheiligkeit
Etwas halbherzig machen

Verleumdung

Über einen Menschen bewusst falsche Tatsachen behaupten und in Umlauf bringen

Nicht beherrscht sein

Fehlende Nüchternheit
Aufgrund fehlender Selbstkontrolle keine ausreichende Herzensprüfung in Bezug auf Energieanfragen und Energieangebote

Rücksichtslosigkeit

Keine Berücksichtigung der Freiheitsrechte anderer Menschen
Keine Berücksichtigung der Entscheidungen anderer Menschen
Keine maßvolle Berücksichtigung der Wünsche anderer Menschen

Dem Guten abgeneigt

Dem Himmlischen abgeneigt
Sich nicht dem Himmlischen widmen

Heimtücke / Hinterlist

Einen Menschen auf versteckte Art und Weise schaden
Einen Menschen heimlich täuschen

Falsche Zeugenaussagen

Falsche Zeugenaussagen über Gott
Falsche Zeugenaussagen über Menschen
Falsche Zeugenaussagen über sich selbst

Hochmütigkeit

Falsche Selbstüberzeugung

Ehebruch

Der Bruch der innigen Beziehung mit Gott

Diebstahl

Humandiebstahl
Zeitdiebstahl
Gelddiebstahl
Sachdiebstahl

Ausschweifung

Rauschmittel

Mord

Buchstabenmord
Wortmord
Rufmord
Mord, der einen Menschen von dieser Erde gehen lässt

Menschenhandel

Anstatt Menschen in die Freiheit zu führen Menschen in Gebundenheiten führen
Anstatt Menschen den himmlischen Reichtum zu überbringen, Menschen in die eigenen eigennützigen Geschäfte einbeziehen

Lüge

Eine falsche Wahrheit
Eine Teilwahrheit
Menschen an die eigene erfundene Wahrheit binden
Menschen in Gebundenheiten führen und halten
Anstatt Menschen durch die göttliche Wahrheit in die Freiheit zu führen bindet man Menschen an falsche Wahrheiten

Bitterkeit

Eine dauerhafte Unzufriedenheit über das eigene Leben

Wut

Wut gegenüber einen anderen Menschen, um eine eigene Zielverfehlung auf einen anderen Menschen abzuwälzen
Aggressives und impulsives Verhalten aufgrund fehlender gotterfüllter Selbstbeherrschung

Zorn

Zorn, weil irgendetwas nicht nach den eigenen Vorstellungen abläuft
Fehlende gotterfüllte Selbstbeherrschung, so dass man keinen Weg findet, um göttliche Lösungen herbeizuführen

Angst haben

Keine Vollendung in der Liebe Gottes
Kein Vertrauen in die Führung Gottes

Sich Sorgen machen

Anstatt die Sorgen auf Gott zu werfen in den Sorgen untergehen
Nicht nach dem Reich Gottes und der Gerechtigkeit Gottes suchen, so dass man sich keine Sorgen machen braucht

Menschenfurcht

Sich seinen gotterfüllten Herzenswünschen und Herzensimpulsen aus Menschenfurcht nicht hingeben
Sich nicht auf den Zeitplan Gottes einlassen und stattdessen aus Menschenfurcht nach weltlichen Gepflogenheiten handeln

Stolz

Fehlende Nüchternheit in Bezug zu eigenen Leistungen
Fehlende Nüchternheit in Bezug auf den eigenen „Erfolg“

Hartherzigkeit

Wenn man die eigene gotterfüllte Herzensfreude aus den Augen verliert, dann beginnt Hartherzigkeit
Ein hartherziges Handeln ist das Resultat fehlender göttlicher Lösungen
Hartherzigkeit kann dafür sorgen, dass man andere Menschen von ihrer gotterfüllten Herzenslust wegzieht

Verurteilung

Anstatt Auferbauung Verurteilung
Anstatt Aufrichtung Niederrichtung

Maßloses Trinken und Essen

Das gotterfüllte Maß beim Trinken und Essen ignorieren
Übertriebenes Trinken und Essen
Untertriebenes Trinken und Essen
Sich nicht der Nüchternheit der göttlichen Lehre widmen, sondern sich in den Lehren der Welt verstricken

Mehr dem Vergnügen als Gott zugewandt

Mehr dem irdischen Vergnügen als dem himmlischen Vergnügen zugewandt
Sich in den irdischen Rauschmitteln verlieren

Götzendienst

Habsucht
Verehrung falscher Götter
Verehrung der gottlosen Welt
Übertriebener Materialismus

Zauberei

Manipulation
Manipulationstechniken
Energiearbeit
Astralreisen
Channeling
Astrologie
Engelarbeit
Glücksbringer
Hellsehen
Wahrsagen
Kartenlegen
Lichtarbeit
Mantras
Reiki
Numerologie
Orakel
Pendel
Wünschelrute
Gläser rücken
Medium
Aura sehen
Schamanismus
Spiritismus
Chakren öffnen
Hypnose
Verstorbene befragen
Amulette
Energiesteine
Magie
Satsang

Böse Gedanken

Fehlende Kontrolle über die eigenen Gedanken
Bewusste und unbewusste Lenkung der Gedanken Richtung bösartiger Planungen
In Gedanken einen Menschen verurteilen
Durch bösartige Gedanken etwas Bösartiges herankeimen lassen

FÜR DIE AUFLÖSUNG KRIMINELLER UND ILLEGALER HERZENSENERGIE BEDARF ES CHRISTLICHER LÖSUNGEN:
Göttliche Wissenschaften
Eine geistlich logische und gesunde christliche Lebenslehre
Anwendung der Geistesgaben
Geistlichen Schutzaufbau durch gotterfüllte Gebete
Christliche Beratung