DIENST & GERECHTIGKEIT

***

***

WAS BEDEUTET ES, DASS MAN GOTT DIENEN SOLL UND NICHT DEM MAMMON?
Man soll der Gerechtigkeit Gottes in jeder Lebenslage treu bleiben.
Man soll Gott vor das Geld stellen.
Man soll sich nicht dem Geldsystem unterwerfen.
Man soll durch Gott Herr über das Geld sein.
Das Geld soll den Menschen dienen, aber nicht die Menschen dem Geld.
Man soll nicht Sklave des Geldes sein.
Man soll in der Liebe, Gnade und Freude Gottes Geld verdienen.
Man soll Gott und seiner Versorgung vertrauen und nicht das Vertrauen in das Geld und in Vermögenswerte stecken.
Man soll sich nicht an Geld und Vermögen klammern, sondern im Dienst Gottes freigebig sein.

***

***

***

***

***

***

***

***

***

***

***