GOTTERFÜLLTES LEBENS- & SELBSTMANAGEMENT

***

GOTTERFÜLLTES HERZENSMANAGEMENT

***

MANAGEMENT
FÜHRUNG, PLANUNG, ORGANISATION, STEUERUNG, KONTROLLE

***

***

LEBENSMANAGEMENT
SELBSTMANAGEMENT
SUCHMANAGEMENT
VERÄNDERUNGSMANAGEMENT
GESUNDHEITSMANAGEMENT
ZEITMANAGEMENT
GELDMANAGEMENT

***

***

***

EIN GÖTTLICH LEGALES VERSORGUNGSZENTRUM MUSS GÖTTLICH LEGAL GEMANAGET WERDEN.

***

***

***

WAS BENÖTIGT MAN FÜR EIN GOTTERFÜLLTES WILLENSMANAGEMENT?
EINEN ZUGANG ZUM WILLEN GOTTES
WILLENSSTÄRKE
ENTSCHLOSSENHEIT
FOKUSSIERUNG
BESONNENHEIT
NÜCHTERNHEIT
MUT
AUSDAUER

***

DER GRUNDSATZ DES GOTTERFÜLLTEN WILLENSMANAGEMENTS:
IN DER RICHTIGEN ENERGIEQUALITÄT ZUR RICHTIGEN ZEIT AM RICHTIGEN ORT SEIN, UM GOTT IN SEINEM WILLEN DIENEN ZU KÖNNEN.

***

***

MEIN VON GOTT BEFRUCHTETER WILLE IST ES, DEN WILLEN GOTTES ZU TUN.

***

***

WENN MAN DEM WILLEN GOTTES FOLGEN WILL, DANN STELLT SICH DIE FRAGE, WAS GEMÄß DEM WILLEN GOTTES ERSTREBENSWERT IST.

***

***

***

Ein gotterfülltes Lebens- und Selbstmanagement soll im Willen Gottes für eine gesunde geistliche, finanzielle und materielle Versorgung sorgen, die sich auch positiv auf das Gemeinwohl auswirken soll. Das eigene Leben muss bestmöglich gemanaget werden, um daraus hervorgehend das Gemeinwohl bestmöglich versorgen zu können.

***