DIE BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND

***

DER ZUSTAND DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND IST ABHÄNGIG VON DEN HERZENSINHALTEN DER ZUR BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEHÖRENDEN MENSCHEN.

***

JEDER MENSCH LEBT SO IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND WIE ER ES SICH SELBER IN DER LIEBE GOTTES ODER IN DER SÜNDE ZUGEMESSEN HAT.

***

***

WIE KANN MAN DAS DEUTSCHE SYSTEM GÖTTLICH LEGAL NUTZEN?
WIE KANN MAN IM DEUTSCHEN SYSTEM LEBEN, SO DASS MAN OPTIMAL DAS EIGENWOHL UND GEMEINWOHL IM BLICK HAT?

***

IN WELCHER ENERGIEQUALITÄT WIRD ZUGEMESSEN?

WAS WIRD ZUGEMESSEN?
BILDUNG
PREISE
GEHÄLTER
LÖHNE
LEISTUNG
PRODUKTE
QUALITÄT
MENGE
LOB
ANERKENNUNG
STRAFE

IST DAS WAS ZUGEMESSEN WIRD IM GÖTTLICHEN SINN RICHTIG UND ANGEMESSEN?

***

***

WIE KANN MAN DAS WAS GEISTLICH, FINANZIELL UND MATERIELL ZUGEMESSEN WIRD VERBESSERN?
WIE KANN MAN DIE ZUMESSUNG GEISTLICHER, FINANZIELLER UND MATERIELLER VERSORGUNG VERBESSERN?

***

WIE KANN MAN UNTER DEN JETZT GEGEBENEN GESETZEN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND EINE GÖTTLICH LEGALE LEBENSGESTALTUNG PRAKTIZIEREN?

WIE KANN MAN IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND EINEN BEITRAG DAZU LEISTEN, DASS DIE BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND
UND VON DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND AUS DIE WELT POSITIV BEEINFLUSST WERDEN?

DURCH EIN IM GÖTTLICHEN SINN HERZLICHES HANDELN UND NICHT DURCH EIN IM GÖTTLICHEN SINN GESETZLICHES HANDELN
DURCH GEBET
DURCH DAS SEGNEN
DURCH DANKBARKEIT
DURCH FREIGEBIGKEIT
DURCH FREUDE AM GOTTERFÜLLTEN TUN
DURCH DAS BEFOLGEN DES WILLEN GOTTES

***

DAS DEUTSCHE SYSTEM SOLL IN DER GEDULD CHRISTI BESTMÖGLICH DEM WILLEN GOTTES ANGEPASST WERDEN UND IM WILLEN GOTTES BEDIENT WERDEN.
DAS DEUTSCHE SYSTEM PASST SICH DURCH DIE ANPASSUNG DER HERZEN DER MENSCHEN, DIE ZUR BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND GEHÖREN,
AN DEN WILLEN GOTTES DEM WILLEN GOTTES AN.

MAN MUSS SICH FÜR DEN WILLEN GOTTES ENTSCHEIDEN.

***

***

MAN KANN AUS DEM INDIVIDUELLEN UND KOLLEKTIVEN HERZEN INDIVIDUELL UND KOLLEKTIV
JEDES X-BELIEBIGE INDIVIDUELLE UND KOLLEKTIVE REICH HERVORBRINGEN.

***

Die Anstrengungen der Regierungspolitik der Bundesrepublik Deutschland und der Regierungspolitik der Länder der Welt genügen nicht, um eine optimale Versorgung mit geistlichen, finanziellen und materiellen Mitteln flächendeckend herbeizuführen. Steuerzahlungen und Sozialversicherungsabgaben in der Bundesrepublik Deutschland genügen nicht, um in Deutschland Obdachlosigkeit, Armut und andere Nöte auszuschalten. Es bedarf der zusätzlichen Leistungen durch die Menschen in der Bundesrepublik Deutschland, um im Inland und Ausland Leid, Not und eine unzureichende Versorgung zumindest zu reduzieren.

***